Angerissene Sehne / Muskelfaser im Fußballen , was hilft?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo! Unbedingt wieder zum Arzt, übrigens ist auch dessen Diagnose mehr als unsicher. Der Mensch hat den komplexesten Fuß in der Natur. Unser Fußgewölbe wird von allen Seiten von einem äußeren dehnbaren Netz aus 26 Knochen, 33 Gelenken, 12 gummiartigen Sehnen und 18 Muskeln unterstützt. Leider liegen da selbst Fachärzte nicht immer richtig, oft hat erst der 2. oder 4. Arzt die Lösung.

Ich wünsche Dir gute Besserung.

Danke für die Antwort.

Mittlerweile war ich bei einem zweiten Sportarzt. Dieser diagnostizierte ein wahrscheinliches Ganglion am Fussballen. Verabreicht wurde eine Spritze und Arnikakügelchen.

Das ist nun 4 Tage her, der Schmerz hat sich verändert, ist jedoch immernoch da. Ebenso die 1cent kleine Verhärtung. zudem bildete sich durch die Spritze und gezieltes Drücken ein Bluterguss unter der Haut.

Mittlerweile glaube ich auch an "Morbus Ledderhose". Jedoch hatte ich bis zum besagten Morgen noch nie Probleme oder Knubbel an der Fußsohle.

0
@Stilsicher

Muss man leider abwarten - und vielleicht zum nächsten Arzt.

0

Wurde ein Röntgenbild gemacht? Einen Bruch würde ich nicht ausschliessen, halte ich für wahrscheinlicher. Fussbäder mit reichlich Salz und abschwellende Schmerzmittel wie Ponstan helfen.

Wurde nicht gemacht, nein. Muss dazu sagen dass diese Verhärtung und der Schmerz über Nacht kamen, ohne Vorankündigung.

Daher schließe ich einen Bruch eher aus als Ursache..

0

Was möchtest Du wissen?