angepöbelt von besoffenen

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Auf jeden Fall schnell gehen. Wirkt eilig, ist Körpersprache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

weiterhin ignorieren, evtl. einen anderen weg wählen, wenn sie zu aggressiv werden. wenn es ständig vorkommt: ordnungsamt informieren, dann bekommen sie platzverweis.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Mit Betrunkenen kann man nicht sinnvoll reden. Man kann nur vorsichtig freundlich deeskalieren.

"...danke für Euer nettes Angebot, aber ich muss gleich noch zur Arbeit!" Dann genau wie Du es schon getan hast, weitergehen und alles weitere ignorieren.

Wenn die Tageszeit nicht richtig zur Arbeit passt, dann ist das Argument "Schichtdienst" hilfreich. Wenn das ganze aber aggressiv werden soll, dann 110 wählen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

mach einen großen bogen um solche leute.. wenn sie dich anfassen sag der polizei bescheid..ansonsten ienfach ignorieren

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

hallo :D heut war ABI :D die hatten wahrscheinlich die letzte klausur :D da isses normal...dass die da saufen :D >:>D xD solang die nich handgreiflich werden....kannste sie ja ignoiren :D ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von xxmaxx
23.03.2012, 19:47

nein das waren die stadtassis

0

Wenn die dich fragen grinst du einfach nett & sagst.. Nene, danke^^ Hatte eben shon was getrunken, aber nächstes mal vielleicht ok?

So bist du nicht unhöflich und die lassen dich in Ruhe ;DD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn sie dich belästigen, ruf die Polizei. Am besten anonym.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?