Angenommen Nordkorea würde eine Atombombe nach Usa "schicken", welche Länder würden noch starten und was würden sie angreifen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Die USA würde es innerhalb von drei Tagen schaffen Korea zu besetzen. Das Problem ist, Korea hat Beziehungen zu China und Russland. 

Wenn Korea eine Langstreckenrakete starten würde hätten die Amerikaner glaub ich genug Möglichkeiten diese abzufangen bevor sie überhaupt ankommt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 11inchClock
10.11.2015, 23:47

Und China würde sich niemals gegen die USA stellen. Das wäre ein wirtschaftliches selbstmordkomando.

0
Kommentar von fernandoHuart
10.11.2015, 23:49

Und es wär nichtmal ein Atomantwort nötig.

0
Kommentar von BigBangKorea
11.11.2015, 18:06

Labert mal nicht ich habe heute nachrichten geguckt und platz eins der weltweitesten kriegs und atommächte ist China mit der geößten armee

0
Kommentar von kristian001
26.10.2016, 23:28

Süss wie du nachrichten glaubst

0

können die versuchen, aber die haben so ein abwehr system entwickelt h´gegen solche fälle.

Ich vermute mal, dass Russland sich darüber freuen würde :D aber deutschland wäre dazu verpflichtet der USA zu helfen !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

USA ist das einzige Land das jemals eine Atombombe abgeworfen hat genau genommen zwei. Seit der Gründung der USA war dieses Land nur 5 nicht im Krieg und das war 1935-1940.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TheJerror
11.11.2015, 07:33

Ne länger ich glaub 1700 ca 22 Jahre

0

Die gesamte NATO wäre verpflichtet Nordkorea anzugreifen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich halte es unwahrscheinlich das sich jemand auf mordkoreas seite schlägt, da diese dann die USA, die BRD, Frankreich und großbritannien gegen sich hätten.
Ich glaube nichtmahl die russen sind so verrückt ;D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von transatlantik93
10.11.2015, 23:43

Binn mir nicht sicher, aber hat nicht china damals beim krieg zwischen norden und süden dem norden geholfen?

1
Kommentar von HannesRe
11.11.2015, 00:20

Naja, dazu würde allerdings die wirtschaftliche instabilität nlrdkoreas kommen und südkorea würde sich auch mit reinhängen. Aber wenn china auf der Seite von NK ist würde es micht nicht wundern wenn russland sich auf die seite von china schlägt

0

Obwohl es Etwas optimistisch klingt, wurde die Rakete nicht lang fliegen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von transatlantik93
10.11.2015, 23:41

Denkst du da an raketenabwehrsysteme oder an die reichweite der rakete?

0

Die können nichts angreifen denn die Raketen fallen wie Fallobst auf dem Boden und Nordkorea wird Geschichte sein.

Russland und China wird es auch nicht freuen weil sie dann später denn Dreck abbekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?