Angenommen man ist mal schwanger und man will Sex haben ist das möglich obwohl man schwanger ist?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ja, solange man keine Komplikationen hat, darf man ganz normal Sex haben. Ganz egal ob im ersten oder 8. Monat.

Erlaubt ist was gefällt und was nicht unangenehm ist. Man sollte nur auf BDSM oder sowas verzichten, wenn dabei der Bauch betroffen ist (z.B. bei Fesselspielen oder Schläge). Meist merkt die Frau selber was ihr während der Schwangerschaft gefällt und was nicht.  

Sollte es irgendwelche Komplikationen geben oder eine Risikoschwangerschaft vorliegen, dann kann man den Frauenarzt fragen was erlaubt ist.

 

Sex während einer normal verlaufenden Schwangerschaft ist unproblematisch.

Manche Frauenärzte raten allerdings dazu, im letzten Drittel der Schwangerschaft auf Sex zu verzichten, da die Kontraktion der Gebärmutter bei einem sexuellen Höhepunkt u. U. Wehen auslösen kann.

Ja klar. Wenn allerdings die letzten Tage vor der Geburt angebrochen sind oder die Frau dabei Schmerzen hat sollte man es lassen.

Medizinisch betrachtet spricht nichts dagegen.

Natürlich ist das möglich

meeLLyy21 27.01.2017, 10:15

Aber wie ?
Angenommen bin im 8'ten oder 9'ten Monat, kann da nicht irgendetwas schief laufen?
Wie zum Beispiel
Fruchtblase platzen ?
Durch nen Orgasmus Frühgeburt oder kann man das Kind verlieren?

0

Natürlich.

Man ist doch nur schwanger - nicht krank.

Ja, meist ganz ohne Probleme. Die Frau weiß am besten was ihr gefällt und guttut.

Nein, sobald man schwanger ist geht unten ein Tor zu.

19hundert9 27.01.2017, 10:26

Aber man kann doch auch ein Backrohr nochmal aufmachen wenn ein Braten in der Röhre ist, komisch...

0

Was möchtest Du wissen?