Angenommen ihr hättet die Zeit und die Möglichkeit (das Leben wäre etwas Länger), vier Studienfächer zu studieren - welche wären es?

10 Antworten

Wenn ich das machen könnte, evtl. Jura, Medizin, Psychologie und Philosophie.

Es könnte aber auch ein Studium in Ayurvedic Medical Science an einer indischen Uni sein, Ethnologie, Psychologie und Jura.

Nebenbei könnte es noch Forstwirtschaft, Physik und Biologie sein.., wobei ich wohl insgesamt mit Physik einige Probleme haben würde..;-)

Hundertprozentig weiß ich das jetzt auch nicht... Evtl. käme auch Criminal Justice in der USA in Frage mit einem Master in Criminalistics and Forensic Science (vorausgesetzt, der Bachelor hat einen entsprechenden naturwissenschaftlichen Anteil), Viking and Medieval Norse Studies in Island, Kultur u. Religionsgeschichte Südasiens und als Sprache mindestens Sanskrit zu letztem Studium.Zu letzten Block könnte noch ein Studium in Psychologie und/oder Jura (aus Deutschland) hinzukommen...

Dabei bin ich davon ausgegangen, ich hätte kein abgeschlossenes Studium.Allerdings fände ich auch Luft- u. Raumfahrttechnik, Nautik, Zoologie und Forstwirtschaft ganz spannend.

Warum stellt man so eine Frage ;-) 

weil man normalerweise zu weing Zeit hat für mehrere Studiengänge, was eigentlich schade ist.

0
@problemkind4242

Ja, dass könnte man meiner Antwort irgendwie entnehmen... ;-)

Es gibt halt viel echt interessantes Zeug, wo man sich manchmal schwer reinarbeiten muss und einem im Leben noch die Energie fehlt, tiefer einzusteigen... Beruflich zielführend ist das aber eher "weniger".. ;-)

Ach ja, danke, für die Bewertung,

Anger

   

0

1. Germanistik
2. Geschichte mit Schwerpunkt auf Technikhistorie
3. Architektur
4. Ingenieurwesen

Jura, Medizin, Psychologie und irgendwas in Richtung Elektronik

Was möchtest Du wissen?