Angenommen, ich wäre Profisportler. Würde Alpecin dann als Doping zählen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo! Zunächst müsste man die Inhaltsstoffe kennen und dann mit der "Kölner Liste" abgleichen. Räume mal einen häufigen Irrtum aus : Nicht ist grundsätzlich Doping. es geht immer um bestimmte Mengen. 

Alpecin ist ziemlich sicher kein Doping, alles Gute.

Solange Du das Zeug nicht trinkst halte ich das für unwahrscheinlich.

Da ich aber die Inhaltsstoffe von Haarwasser nicht kenne, ist meine Aususage lediglich als Vermutung zu sehen.

Es gibt klare Vorgaben, welche Befunde in welchen Körperflüssigkeiten als Doping zählen. Wenn Alpecin zu den entsprechenden Befunden führt: Ja.

Was möchtest Du wissen?