angenommen ich habe mir vor genau 1 monat eine sehr schwere bänderdehnung innen und außen am knöchel zugezogen (Falls es sowas wie eine sehr schwere bdd gibt)?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ja, weil nach einem Monat ist das nicht verheilt!

11

Ja, es ist möglich. Bänder benötigen Zeit, um zu heilen. Wichtig wäre, dass du dich dringend vom Arzt untersuchen lässt, um zu klären, wie schwer die Verletzung ist. Alles Gute!

0

Im Fall von Bänderdehnungen ist es wichtig, die Gelenkmuskulatur zu stärken, um die Bänder zu entlasten. Falls du noch Schmerzen hast, würde ich dir empfehlen, zum Arzt zu gehen. Es könnte sein, dass du eine Bandage oder so ähnliches benötigst, um das Gelenk stabil zu bekommen bzw. wäre gut für dich zu wissen, wie stark die Bänderverletzung ist, um die entsprechende Therapie zu klären. Hier einige Infos über Bänderdehnungen und - risse: https://www.sehne.at/tipps/34-baenderdehnungen-sowie-baenderrisse-eine-haeufige-verletzung-unter-sportlern

Hab ich eine bänderzerrung?

Ich bin vor 4 Tagen umgeknickt und trotz Schmerzen bin ich die folgenden Tage noch sehr viel gelaufen. Nur gestern Abend ist mein Fußknöchel angeschwollen und ich konnte gar nicht mehr auftreten. Wenn ich mein Knöchel von außen berühe, tut es nicht so sehr weh, die Schmerzen sind eher wenn ich mich bewege. Da am Wochenende keine Ärzte geöffnet haben und ich es übertrieben finde wegen sowas ins Krankenhaus zu gehen, wollte ich hier erst mal fragen was das sein könnte? Ist das vielleicht eine bänderdehnung?

...zur Frage

trotz Bänderriss (fast) schmerzfrei gehen?!

Hallo. Ich habe mir laut dem Arzt am Donnerstag einen Bänderriss im Knöchel zugezogen. Allerdings weiß ich nicht, ob das so stimmt/stimmen kann. Zum Einen hat er meinen Knöchel nur geröngt (?) und laut einem Freund von mir kann man auf einem soclhen Bild keinen Bänderriss erkennen. Zum Anderen kann ich schon seit gestern Abend wieder mehr oder wneiger schmerzfrei gehen.

Kann es sein, dass es wirklich ein Bänderriss ist, oder sollte ich zur Sicherheit nochmal einen anderen Arzt aufsuchen?

...zur Frage

Wie viel Schmerzensgeld bekomme ich (6 Frakturen)?

Guten Tag. Ich m17 hatte vor fast einem Monat einen Motorradunfall, bei dem mir die Vorfahrt genommen wurde. Die Schuldfrage ist klar. Ich habe mir im linken Fuß insgesamt 6 Frakturen unter anderem Trümmerfrakturen zugezogen (Mittelfußknochen und Knöchel innen sowie außen). Außerdem war mein Sprunggelenk ausgekugelt. Kennt sich jemand mit Schmerzensgeld aus und kann mir einen ungefähren Betrag nennen?

...zur Frage

Schwimmen bei Bänderüberdehnung?

Hey, ich hab mir jetzt vor fünf Tagen beim Fußball eine Bänderdehnung am rechten Knöchel zugezogen. Ich hab meinen Arzt gefragt, wann ich wieder schwimmen darf und er hat geschmunzelt und gesagt, wenn ich keine Schmerzen mehr habe. Morgen wollen wir uns Schwimmbad einfach zum Spaß und ich habe noch ein bisschen Schmerzen, kann aber wieder so gut wie normal laufen. Kann ich unbesorgt schwimmen gehen ? ( Springen oder toben werde ich nicht) oder kann das irgendwelche schlimmen Folgen mit sich bringen? Danke!

...zur Frage

Knöchel-Schmerzen innen und außen?

Hey also weiß jemand welche Verletzung entstanden ist, wenn der Knöchel nach umknicken innen weh tut, und was man sich getan hat wenn die Außenseite schmerzt?

...zur Frage

Knubbel am Knöchel nach verletztung.

hallo :) nachdem ich in einem Fußballspiel gegen den knöchel getreten bekommen hab und dann im Training :D, war mein ganzer Knöchel an der innenseite des Fußes blau. jetzt ist es relativ verheilt aber mir ist eine Art knubbel aufgefallen, der vom knöchel aus weg geht. man kann ihn nicht sehen nur Fühlen. Kann es ein Überbein sein?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?