Angenommen ich habe den realschulabschluss und Abitur und ich will arbeiten. Brauch man Ausbildung oder kann man auch fest angestellt sein?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst natürlich auch ohne Ausbildung arbeiten.

Evtl. bei McDonalds zum Tischabräumen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Braucht man nicht. Du erwirbst dadurch jedoch auch keinerlei berufliche Qualifikation.

Musst Du später mal den Arbeitgeber wechseln, hast Du eventuell gegenüber früheren Mittelschülern mit abgeschlossener Ausbildung das Nachsehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne Ausbildung wirst Du immer nur Hilfsarbeiter sein und dementsprechend bezahlt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohne eine Berufsausbildung bist Du trotz Abitur nur Hilfsarbeiter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schlechte Aussichten.

Dennoch:

Hilfsarbeiter werden immer gesucht, und Hilfsarbeiter mit Abitur sind rar.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?