Angenommen ich bin selbstständig habe ein Gewerbe angemeldet und verdiene im Jahr 8000€, muss ich dem Finanzamt eine Gewerbe und Einkommensteuererklärung mache?

5 Antworten

Woher soll das Finanzamt denn ohne Erklärung wissen wie viel du verdient hast?

Dass bis 8.652,- € keine Steuer anfällt ist korrekt, jedoch musst du dem Finanzamt schon darlegen, dass du entsprechend wenig Einkommen hattest, sonst wirst du geschätzt.

Übrigens bist du zu spät für 2016. Die Erklärung hätte am 31.05. beim Finanzamt sein müssen, es können Verspätungszuschläge anfallen.

Gewerbesteuererklärung dürfte sich dann erledigt haben, wenn aus der EStE ein entsprechend geringer Wert bei den Einkünften aus Gewerbebetrieb steht.

Wenn Du selbständig tätig bist, bist Du Erklärungspflichtiger. Egal, wie viel Du verdienst. Aber wenn Du wenig verdienst, hast Du normalerweise auch nicht viel Aufwand mit der Steuererklärung.

Und wenn das Finanzamt sich bei Dir gemeldet hat und eine Steuererklärung haben will, dann musst Du ohnehin eine abgeben, ob Du willst oder nicht. Ansonsten erhältst Du eine Schätzung, die aber unter Umständen so ausfallen kann, dass sie Dir gar nicht gefällt.

Denk mal logisch nach: Auch wenn du im Jahr unterhalb des steuerfreien Existenzminimums bleibst - woher soll das FA das ohne EStE wohl wissen?

Sobald Gewinneinkünfte vorliegen, ist die Abgabe der EStE (und im Fall des Gewerbes der GEwStE) Pflicht. Auch wenn dabei keine Steuerlast festgestellt wird.

Muss ich eine Einkommenssteuererklärung machen als selbstständiger Student, Verdienst unter 8000 €?

Hilfe, ich weiß nicht mehr weiter. Das Finanzamt hat mich angeschrieben, dass ich eine Steuererklärung: Einkommenssteuerklärung, machen muss.

Meine Frage ist jetzt, da ich unter 8000 € liege, ob ich eine Einkommenssteuerklärung abgeben MUSS?

Eckdaten: Mein Verdienst liegt im Jahr 2011 bei ca. 2000 €. Ich habe eine Gewerbe angemeldet, bin also Selbstständig tätig gewesen. Habe eine Steuernummer usw. Da ich eben unter der Verdienstgrenze von 8000 € liege muss ich keine Steuern zahlen (Quelle: http://srbg.de/steuerfreies-einkommen-durch-die-steuerfreigrenze.html)

Gibt es irgendeinen Paragraphen, wo ich vll. einfach nur meine Kontoauszüge hinschicken muss, und unter 8000 € liege, und so keine Steuererklärung abgeben muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?