Angenommen eine 6 in Deutsch und sonst überall eine 1...

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

So etwas wird praktisch NIEMALS passieren, aber FALLS es wirjklich passieren würde, würde dieser Schüöler sitzenbleiben. Hauptfach 6 = nicht versetzt, das ist in ganz Deutschland so.

PRAKTISCH aber gibt es so etwas nicht:

Im Fach Deutsch bekommt KEIN Schüler in ganz Deutschland die Zeugnisnote 6(selbst die Zeugnisnote 5 gibt es in Deutsch fast nie) - es sei denn, er/sie wäre NIE zum Unterricht erschienen. Und dass jemand in Deutsch 6 steht und in allen anderen Fächern EINS, das ist völlig unmöglich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BBoyD
01.12.2013, 14:21

Das ist ja schon doof, wennman dann so einen Einstein nicht versetzen würde, weil der was weiß ich für ein Problem hat... wobei ich schon einige kenne die in Deutsch eine 5 haben, das war ich auch knapp dran vorbei, obwohl ich mich angestrengt hab. Ich habe halt ne 4- in Deutsch und in den anderen Fächern 1 und 2 ausgenmmen in Englisch, da ne 3. Das wäre ja pädagogisch nicht sinnvoll, sondern eher die absolut schlechteste Aktion, die man bringen könnte, wenn man so einen Sitzen bleiebn lassen würde...

0

Also in Bayern bleibst du sitzen, wenn du in irgend einem Fach (egal ob Haupt- oder Nebenfach) eine 6 hast. Die anderen Fächer sind dann erst einmal egal, weil es einen Notenausgleich nicht mehr gibt.

Allerdings kann die Lehrerkonferenz beschließen, dass ein Schüler auf Probe vorrückt, wenn zu erwarten ist, dass er das kommende Schuljahr besteht. Das würde in einem solchen Fall dann wahrscheinlich gemacht werden. Wenn man die Probezeit dann besteht, hat man auch das Jahr bestanden. Wenn nicht, muss man nach Weihnachten eine Jahrgangsstufe zurücktreten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

es ist in jeden klassen so dass man sitzen bleibt. weil ne 6 ist viel zu schlecht auch wenn man alles andere 1 hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warscheinlich schon, aber iwie auch nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Man kann nur eine 6 bekimmen wenn man die leistung verweigert und sonst kriegst du ne 5 und ne fünf ksnn man somit locker ausgleichen;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bswss
01.12.2013, 14:20

Nein, SO stimmt das nicht (jede Note muss theoretisch "erreichbar" sein, auch die Note 6) - aber es ist mit Rücksciht auf den Schüler so ÜBLICH, dass Lehrer selbst in schlimmsten Fällen die Note 5 minus geben, auch wenn er/sie die 6 verdient hätte,** falls** der Schüler einigermaßen regelmäßig im Unterricht war.

0

Was möchtest Du wissen?