Angenommen du hast 2x2 m Boden und willst ein 2 m hohes Haus bauen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Du machst über dem Klo deinen Schlafplatz, auf ner Holz oder Betondecke.

Über dem Klo montiert du eine Regendusche mit Bodenablauf

Da kannst du nach dem Duschen zeitgleich die Toilette reinigen.

Aber bei 2*2 m hast genug Platz für beides nebeneinander, ne Duschwanne hat oft nur 1*1m. Bleibt noch Platz für ne Schüssel, Waschbecken und Schrank

Wobei ich erstere Variante bevorzugen würde, dann passt ne Waschmaschine und Trockner auch noch rein

Für den Schlafplatz reichen 50cm Höhe, dann hast du unten 1,40m .

Musst dich halt bücken oder knien

Bzw, du brauchst eh nen Durchgang nach oben, in dieses Loch könntest du die Dusche montieren mit oben nem Paravent als spritzschutz

Die Dusche wird über das Klo montiert:

  • Oben also der Duschhahn,
  • Unten der Abfluss bzw. das Plumpsklo;

So würd ich das lösen. Natürlich muss man dabei aufpassen, nicht ins Loch zu tappen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Wozu denn das? Auf 4 m2 findet ja wohl ein Klo und eine Dusche Platz.

0

Nein, will ich nicth annehmen, weil das dumm und realitätsfremd ist.

Es gibt gar keine so kleinen Grundstücke zu erwerben.

Dann geht das immer noch nicht, weil Häuser Abstandsflächen brauchen, 4m je bei uns.

Also wenn du ein 2x2 Haus bauen willst, brauchst du mindestens ein 2x10m Grundstück

4, 2, 4

Dann brauchst ud mit Sicherheit auch noch nach vorne Abstand, weiß ich aber nicht genau.

Also das funktioniert nicht.

Dann lässt der Gesetzgeber nicht alles als Wohnraum zu, das hat Anforderungen.

Es geht nicht.

So isses!

0

Das war mal wieder typisch deutsch. Es wird nicht auf die Frage geantwortet, sonder man bekommt 10 Gruende warum das nicht funktioniert und"dumm" ist.

Hast du den Fragesteller gefragt wo er baut? Vielleicht garnicht in Deutschland. Vielleicht baut er ueberhaupt nicht, sondern hat einen Bauwagen. 🤦‍♂️

0

Das beste wäre jetzt, Bett und Klo zu vereinen, d.h. das Klo im Bett zu integrieren, dann bracht man auch nichtg mehr aufzustehen, wenn man nachts mal muss. Schon aus Platzgründen geht es auch nicht anders.

Dusche an der Decke neben dem Klo anbringen. Abfluss in der Mitte des Raums. Wenn die Nasszelle komplett gekachelt ist, kein Problem.

Was möchtest Du wissen?