angemessenes alter zum ausgehen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für 15, am Wochenende 22 Uhr. Unter der Woche (wegen der Schule/ Ausbildung) 21 Uhr. So würde und werde ich es halten. Warum? Weil mir mein Kind wichtig ist und ich will das es am nächsten Morgen ausgeschlafen und aufnahmefähig ist.

"Die anderen" sind egal, wenn sich alle die Haare pink färben muss man dies ja auch nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von RichardIsToxic
01.09.2014, 21:29

Ins Bett gehen wir eh um 1UHR ;) das merkt ihr nur nicht :p

0
Kommentar von genius124
01.09.2014, 21:30

ja aber du warst bestimmt auch mal jung (oder bist es noch, weiss ich nicht:p ) und ich finde am wochenende ist lange ausgehen doch angemessen. Unter der woche bin ich immer um 19:00 zu hause:) also ich geh eigentlich nur freitags, selten samstags, aus.

0

Kommt drauf an.. ein Freund der 5min weg wohnt -> 21 - 22UHR 23UHR bei Ausnahmen..

Um 22 sollte man ins Bett, aber du bist 15. Und ja es ist eine Änderung! Bei jedem Jugendlichen ist es so, dass sie später ins Bett gehen und das ist eig. auch so von der Natur vorgesehen. Also nach hause MINIMUM: 19UHR sonst 21UHR | MAXIMUM 23UHR

Dann ist da die Schule.. also mach deine HA's nach dem die Schule vorbei ist direkt und dann haste also frei.. :D Geh auch besser früher ins Bett, wenn z.B. eine Arbeit ansteht. Aber ist ja klar.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von genius124
01.09.2014, 21:32

es geht mir eher ums wochenende...unter der woche bin ich nie länger als un 7 draussen:)

0

Was möchtest Du wissen?