Angemessener Lohn für Umzugshelfer?

6 Antworten

Da würde ich mal bei einer Umzugsfirma fragen, allerdings sind da Steuern drauf und die Firma will auch noch was verdienen.

Bekommt ihr das Schwarz auf die Hand? Dann würde ich 10 Euro/STd. sagen. Wenn ihr das als offiziellen Lohn bekommt , dann 12,50 Euro/Std.

Also ich bitte Dich: Umzugshelfer kann man prima von der Steuer absetzen. Da gibt es nichts bar (schwarz, was für ein Unwort) auf die Hand.

0

......also 1o Euro/Std. ist unterste Grenze! Das wäre wochentags schon fällig und am Wochenende mindestens nochmals 3-5 Euro Aufschlag. Kommt auf euer Verhandlungsgeschick und Argumentation an. Bei einer gewerblichen Firma müsste die Kanzlei mindestens mit dem 3 - 5fachen rechnen. Also laßt euch nicht unterbuttern und schiebt anschließend einen Kasten Bier rüber. Viel Erfolg !

Was möchtest Du wissen?