Angemessene Schulkleidung

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ach mach dir da nichts drauß ;) lehrer ticken meist anders komm in die schule ie du willst solang du echt kein minirock wo man dein halben ar++ch sieht anhst bstz schuhe udn bauchfrei kann sie dir nichts

Viele Nazis tragen Lonsdale, könnte deswegen sein.

Wenn sie dich wegen Lonsdale anscheit muss sie dich auch wegen allem anderem anscheien, das is halt ne Boxer-Marke, aber wat solls... Das hat die 'n schei* zu interessieren was du da trägst, es is angemessene Kleidung und so isses halt, ganz einfach, macht keinen unterschied ob Lonsdale oder Nike..

Lonsdale wird unter anderem mit Nazionalsozialismus in Verbindung gebracht, deswegen war deine Lehrerin sauer

eddy1241 02.12.2013, 22:38

Lonsdale wird als Marke aufgrund der Schreibweise die die Buchstabenfolge NSDA enthält mit dem Nationalsozialismus in Verbindung gebracht. Aus diesem Grund ist die Reaktion der Lehrerin durchaus zu verstehen. Schließlich soll die Kleidung in der Schule dem "allgemeinen gutem Geschmack" entsprechen. Aus meiner Sicht ist das bei einer Marke die oft mit der rechten Gesinnung in Verbindung gebracht wird nicht unbedingt der Fall.

1
RedPanda2013 02.12.2013, 22:39

Lonsdaple hieß die Marke früher....wie man merkt kommt genau in der Reihenfolge die buchstaben NSDAP darin vor. Deswegen wurde die Marke sehr oft von Nazis getragen, und die Firma musste sich umbenennen. Der Ruf bleibt aber noch daran haften.

0
Grindcore 02.12.2013, 23:25
@RedPanda2013

Wenn viele Nazis Adidas tragen, ist es auch kein Grund, Adidas an der Schule zu verbieten oder ? Ich meine Lonsdale ist eine Boxer/Sportmarke... Ich glaub die Lehrerin ist nicht grad die hellste, wenn sie sowas sofort mit Nationalsozialismus verbindet ohne jegliche Anhaltspunkte, dass du dich Rechtsorientiert äußern würdest oder sonst was, es ist eine Marke wie jede andere auch nur das sie in ihrem Ruf geschädigt wurde, was aber nicht zu solchen Vorurteilen führen sollte...

0

Was möchtest Du wissen?