Angemeldetes Auto verkaufen und später abmelden?

8 Antworten

du brauchst zum abmelden die kennzeichen... die müssen "entwertet" werden.

du solltest mal bei der zulassungsstelle nachfragen, ob die regelung mit einer einmaligen überführungsfahrt mit entwerteten kennzeichen noch gilt. früher durfte das fahrzeug auf DIREKTEM weg überführt werden und war dabei auch versichert.

sonst musst du das auto abmelden und der käufer muss sich ein kurzzeit/überführungskennzeichen besorgen - das sind die mit dem gelben feld:

http://kennzeichen.fahrzeug-verzeichnis.de/kurzzeitkennzeichen-kurzkennzeichen.html

damit bist DU in jedem fall auf der sicheren seite.

Hallo!

  • Mir ist der Sinn deiner Aktion nicht klar?
  • Warum erst am nächsten Tag abmelden?

Melde doch mit Verkauf das Fahrzeug sofort ab, übergebe alles dem Käufer/der Käuferin und dein Part ist erledigt.

Wie der Käufer/die Käuferin das Fahrzeug nach Hause bringt, ist Part des Käufers/der Käuferin.

Sollte nämlich der Käufer/die Käuferin einen Unfall mit deinem - bereits verkauften - Fahrzeuge verursachen, hast du ein riesen Problem als Versicherungsnehmer. Würde ich nicht machen.

LG Bernd

Ich gebe dir mal einen Tip wie ich das gemacht habe. Ich habe mich mit dem Verkäufer auf dem Platz vor unserem Rathaus getroffen. Dort hat er sich den Wagen angesehen und sich zum Kauf entschieden. Dann haben wir den Vertrag unterschrieben, er die Kohle rausgerückt und ich die NUmmernschilder abgeschraubt. Bin damit ins rathaus, hab die Rutsche abgemeldet. Er hat rote nummern angeschraubt, die Papiere bekommen und ist damit losgefahren.

So und nicht anders würde ich es tun.

Solltest du es so tun wie du in deiner Frage angegeben hast könnte der Ärger nachher trotzdem gross sein.

Auto angemeldet aber ohne Kennzeichen verkaufen?

Folgende Situation, das Auto ist nur noch 150 Euro wert und kann nicht fahren (Kühler defekt).

Ich habe keine andere Abstellmöglichkeit als öffentlichen Grund.

Ich arbeite unter der Woche und muss das Auto abends oder am Wochenende abholen lassen, wenn das Amt zu hat.

Angemeldet will ich es aus allgemein bekannten Gründen nicht verkaufen. Aber wenn ich es vorher abmelde und Käufer abspringen gehe ich das Risiko ein, es abgemeldet auf öffentlichem Grund stehen zu haben.

Kann ich es auch ohne Kennzeichen verkaufen während es noch angemeldet ist und später abmelden? Wie geht man bei der geschilderten Situation vor?

...zur Frage

Wenn ich mein Auto verkaufe und der Käufer unterschreibt den Kaufvertrag kann ich dann die fahrzeugpapiere geben Teil 1 & 2 Bin ich dann auf der sicheren Seite?

Fahrzeug ist abgemeldet.

Es ist ein Privatkauf

...zur Frage

Möchte mein Auto privat verkaufen aber finde mein Fahrzeugbrief nicht mehr, das kleine hab ich?

Möchte mein Auto privat verkaufen aber finde mein Fahrzeugbrief nicht mehr, den kleinen Fahrzeugschein hab ich aber ist es schlimm, kann es dadurch den Verkauf verhindern? VG

...zur Frage

Fahrzeug ohne Fahrzeugschein abmelden?

Moin, ich hab anscheinend leider meine Fahrzeugpapiere verloren (Fahrzeugbrief habe ich noch) will mein Auto demnächst aber abmelden, kann ich das auch ohne die Fahrzeugpapiere und nur mit dem Fahrzeugbrief oder muss ich jetzt extra nen neuen Fahrzeugschein holen um ihn dann wieder abzumelden? Mit freundlichen Grüßen

...zur Frage

Auto privat Verkauf. Selbst abmelden oder abmelden lassen?

Hallo ich verkaufe mein Auto privat, zum ausschlachten oder Export. Leider ist das Auto nicht fahrbereit momentan und würde nach der Abmeldung ohne Kennzeichen stehen. Sollte ich selbst das Auto abmelden oder macht das der Käufer?

...zur Frage

Fahrzeug Verkauf Sicherheit?

Ich verkaufe zur Zeit mein Auto privat , hab auch schon einen Kunden gefunden.
Da mein Auto noch über die hauseigene Bank des Autoherstellers finanziert ist , muss der Käufer mein Darlehnen erstmal ablösen damit er auch den Fahrzeugbrief erhält.
Den Brief hat das Autohaus schon angefordert , der kommt in 2 Tagen an.
Morgen kommt der Käufer und zahlt das Geld über seine Bank an die Bank des Herstellers.
Dann bekommt er eine schriftliche Bestätigung , das nur ER den Brief abholen darf.
Dann nimmt er die Schlüssel mit ohne das Auto.
Das Auto wird am nächsten Tag abgeholt wenn der Brief da ist.
Dann nimmt er das Auto und den Brief mit.
Meine Frage ist jetzt , ist der Ablauf so sicher für mich ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?