Angeln ohne gültigen Ausweis - wieviel Bußgeld?

9 Antworten

Danke für die vielen Antworten, also erst mal, mein Sohn war ungefähr 300 Meter weit weg, nicht ich hab die Personalien rausgerückt, sondern er selber hat seinen Ausweis gegeben.

Hab auch schon bei der Fischereibehörde angerufen, er muss sich ausweisen wurde mir dort gesagt und ich habe ihn aufgefordert, das zu tun, hat er aber nicht nur dummerweise hatte er da schon die Personalien. Weiß jemand in welcher Höhe so ein Bußgeld kommt? Ich werde allerdings in jedem Fall einen Anwalt aufsuchen.

Nur Behördenmitarbeiter dürfen Personalien abfragen.

 

Und wenn der Typ sich nicht ausweist/ausweisen kann/ausweisen will, dann einfach die Personalien verweigern.

Warum hast du ihn nicht gefragt, ob er sich ausweisen kann? Warum hast du ihm die Personalien deines Sohnes gegeben?

Nun wirst du abwarten müssen, ob ein Bußgeldbescheid kommt. Und schau dich doch mal in den Gesetzen deines Bundeslandes um, was da drin steht. vielleicht hilft dir da was weiter.

Weißt du denn wenigstens den Namen von dem Menschen? dann würde ich in der Behörde anrufen und nachfragen, ob es so einen Menschen da gibt.

0

Was möchtest Du wissen?