Angeln mit Erfolg

4 Antworten

Geh nicht unbedingt nach Dänemark. War da jetzt eine Woche mit meinem Vater und wir hatte nirgends Glück. Sein Arbeitskollege bringt aus Norwegen immer einen vollen Kofferraum voll Fisch mit aber frag mich nicht, wo der genau angelt :-)

Ich fahr immer 2 mal im jahr nach Dänemark und einmal nach Norwegen zum angeln aber dis ist halt was komplett anderes als mit Freunden beim grillen und nem Bier auf ne knicklichtpose zu gucken. Norwegen kriege ich oft viel und gute Fische und am forellenpuff bin ich ein König^^ aber brauche auch mal wieder nen 30-40 barsch und nen schönen Aal wie früher und das Suche ich ;)

0

Komm nach Spandau! Oder nach Mitte an den Dom! Tagsüber ist echt viel los und die Zander lassen sich nicht mehr überlisten. Aber am Abend sind noch gute Chancen mit Gummifisch

In den kleinen Bodden, ca.5 KM nordwestlich von Stralsund, ist esschön ruhig. Es gibt einen kleinen Hafen, und groooße Hechte. Der Name des kleinen Ortes ist mir entfallen.

Was möchtest Du wissen?