Angeln am unbekannten See?

6 Antworten

Zunächst einmal solltest du den See benennen, damit evtl. diejenigen, die diesen See kennen, dir vernünftige Ratschläge erteilen können. So "ins Blaue" hinein kann man sicherlich einige grundsätzliche Vorschläge machen, ob die aber wirklich hilfreich sind, kann ich mir nicht vorstellen. Grundsätzlich: Gewässertiefen und Bodenbeschaffenheiten ausloten (Löcher, Kanten, flache Uferzonen). Wie sieht es mit der Gewässerflora aus und wie sind die Ufer beschaffen (Bewuchs ect.)? Auch bei Friedfischen ist die Köderpalette riesengroß und richtet sich naturgemäß sowohl nach dem Zielfisch als auch nach der gewählten Angelmethode (Grundrute, Kopfrute?). Anfüttern ist eigentlich immer ratsam und richtet sich ebenfalls nach dem Zielfisch. Angelst du vom Ufer aus oder vom Boot? Auch da gibt es unzählige Möglichkeiten bzw. zu beachtende Voraussetzungen, die hier gar nicht alle aufgezählt werden können. Die beste Taktik ist die, viel zu versuchen und noch mehr Geduld aufbringen - da ist eine Woche doch arg kurz. Am besten, du erkundigst dich im örtlichen Angelfachgeschäft.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

Du weißt doch, an welchen See du fährst. Dann find heraus, welcher Angelverein dieses Gewässer hat und erkundige dich bei einem der Mitglieder.

Woher ich das weiß:
eigene Erfahrung

also entweder nimmst du weißbrot oder tauwürmer und abhängig vom köder fängst du dann vorrangig friedfische oder raubfische. je nachdem, was da so im see ist.

angeln ist jedenfalls etwas, bei dem du geduld haben musst, d.h. dass sich der duft des köders erst einmal im wasser verteilen muss, und schon beißen die fische.

1

Soweit bin ich auch schon aber es geht mir darum, dass ich eine Woche da bin und dafür einen Plan bekomme

0
16
@MSub1

den plan hast du spätestens am 3. tag

sofern der betreiber des angelsees es erlaubt (in dänemark ist anfüttern z.b. sehr oft verboten) kannst du ja vorher eine dose mais oder eine packung mit hackfleisch um die angelstelle verteilen. danach beißen die fische wie blöde.

0
16
@RalfPeg

Mit Hackfleisch lockt er nur die Wollhandkrabben an hier in Hamburg.Und einen Betreiber vom Angelsee braucht er auch nicht fragen weil in Hamburg sehr viele Gewässer frei sind,das bedeutet er braucht nur den gültigen Fischereischein und hat sich an Schonmaße und Schonzeiten zu halten.Es gibt auch eine App die nennt sich Fischroute da sind alle freien Gewässer von Hamburg aufgelistet mit ein paar Infos dazu.

0

Angeln in Holland ab Herbst ....

Ich habe da mal eine Frage, ich geh ab nächstem Wochenende in Holland am Leukermeer angeln. Ich angel gerne auf Raubfisch kann aber auch auf Friedfische (Karpfen, Brassen.... ). Wie und zu welcher Tageszeit angelt man gut ? Außerdem an welchen Stellen sind allgemeine Hotspots ? Danke im Vorraus !

Liebe Grüße xxSkylinerxx 
...zur Frage

Angle dauernd Raubfische auf Friedfisch-Montage

Aloha Freunde, wie schon oben beschrieben fange ich mit meiner Friedfisch-Angel recht oft Barsche. Ist bis jetzt ja kein Problem aber ich bin ja nur im Besitz einer Fischereiabgabekarte und einer Gewässerkarte, welche besagen, 2 Friedfischangel und bei Kontrolle muss auch der Fang vorgezeigt werde.

Nun ichw erde ja einen schicken Barsch ja nicht immer gleich wieder reinsetzen, denn die schmecken schon gut^^. Und in meiner Angelkiste sind auch RAubfisch-Sachen drin. Können die mir deshalb Stress bereiten? :) DAnke im Vorraus..

...zur Frage

Angelanfänger!

Ich möchte anfangen zu angeln. Ich möchte wissen Welche Routenart,Spulenart,Hackenart etc am besten für anfänger ist. Und was brauche ich unbedingt??? müssen die sachen profisachen sein. Ich möchte erst mal normal angeln also nicht spinnangeln etc. Ich möchte am see sitzen und warten bis etwas anbeist. Wie werden die einzelnden teile zusammen gebaut/gestekt??? Was ist ein Vorfächer und wofür braucht man blei? Wie muss ich die Angel halten und wie auswerfen/einholen. Was muss ich beachten?

...zur Frage

Ist es Schlimm wenn man während der Raubfisch Schohnzeit Angelt?

Hey, Ich fahre diese Woche am Samstag Morgen nach Dänemark.Wir gehen da auf Raubfische(Barsch,Zander,Hecht). Meine Fragen: 1:,,Ist es Schlimm wenn ich jetzt während der Schonzeit auf diese Raubfische angel''? 2:,,Fang ich jetzt weniger als sonst wenn ich während der Schohnzeit angel''? Danke an alle. Ich hoffe ihr könnt mir helfen:) Lg Alexx

...zur Frage

Angellizenz auf mallorca cala ratjada am meer?

Hallo,

Ich fahre bald nach mallorca und würde gerne meine angel mitnehmen und alles was ich bis jetzt gefunden habe wiederspricht sich und ist schon alles etwas älter...

Also zu meine frage kann ich mich einfach ans meer oder an die küste setzen und los angeln oder brauch ich eine genehmigung ? Und wenn ja gibt es auch unterschiede wie in deutschland wie raub und friedfisch was darf oder darf ich nich angeln? muss ich da was beachten?

...zur Frage

Kann man in Norwegen mit einer normalen Spinnrute angeln?

Hallo Leute! Ich fahre nächste Woche nach Norwegen und wir haben ein eigenes Haus mit eigenem see! Norwegen ist ja bekannt für ihren Fischbestand, und da ich nicht so der Angelprofi bin,jedoch was fangen möchte habe ich folgende Frage: kann ich dort mit einer normalen spinnrute und normalen Spinner angeln? Also mit einer, mit der ich hier auf barsche gehe ? Und wie sieht es mit der Schnur aus?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?