Angeln am Forrellensee?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich würde mal an einem langen Vorfach etwas Teig langsam einkurbeln.
Idealerweise hast Du Bienenmaden dabei.
2 davon knüpfst Du als "L" auf und kurbelst Die ebenfalls langsam ein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jxnass
31.01.2016, 13:54

und woher bekomm ich diese bienenmaden?

0
Kommentar von HechtundBarsch
31.01.2016, 13:57

Sitzt Du an einem Forellenpuff?
Geh mal zum Betreiber, die haben die meistens im Kühlschrank. Das sind auch keine echten Bienenmaden, sondern Wachsmottenlarven.
Halten sich lange, haben eine gute Größe.

0

Sind Wobbler erlaubt? Wenn ja, mit Miniwobbler von Ugly Duckling fängst Du garantiert Forellen (z.B. floating 4 cm YE oder sinking 4 cm RE, YE.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bienenmaden als Köder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von jxnass
31.01.2016, 13:54

woher bekomm ich die? :)

1

Was möchtest Du wissen?