angel selber bauen aber wie?

2 Antworten

Moin,

Steckrute bauen mit einem sehr stabilen Ast und wirklich dickem Seil. Ist das Minimum von einem Kutter aus. Noch besser wäre eine Handangel, die man entweder über eine Flasche bedient oder direkt aus der Hand. Benötigt zwar einiges an Kraft, aber du kannst damit auch ordentliche Brocken fangen. Alle Naturvölker fischen auch noch heute so.

Wenn es dann doch eine echte Angel sein soll, musst du dir mal ein paar YT-Anleitungen ansehen. Da gibts dann mehr als genug, siehe zB hier: https://youtu.be/IidGLrzFxlI

Wenns ganz aufwendig sein soll, dann musst du dir einen Blank holen, Ringe kaufen, Rollenhalter und alle Einzelteile. Dazu kommt dann noch Epoxydharz, usw. Aufwand sicherlich 2 Monate Bauzeit, aber das dürfte dann nichts für deinen Urlaub sein. Am Ende hast du aber eine echt gute Angelrute für dich selbst.

Also: wenn du keinen Angelschein hast und du in Deutschland angeln willst hast du schon mal pech gehabt darfste nämlich nicht. Wenn du von einem Kutter redest denk ich mal, dass du im Meer angeln willst. Dann solltest du schon Eine Angel haben alsop eine echte Angel.Falls du nicht in D und nicht auf dem Meer angeln willst kannst du dir einfach ne Angelschnur nehmen n Schwimmer und nen Haken dranmachen.Falls du auf Raubfisch gehst Reicht eine Schnur mit Kunstköder.

Was möchtest Du wissen?