Angeklagt wegen Gefährlicher Körperverletzung, was erwartet mich?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

du kannst man nachlesen z.b. hier: https://www.bussgeldkatalog.com/koerperverletzung/

gefährliche körperverletzung = hinterlistiger überfall, mit anderen beteiligten gemeinschaftlich --> freiheitsstrafe von 3 monaten bis 10 jahren.

dann spielen die folgen eine rolle: der mann ist nach einem halben jahr noch dienstunfähig- du kannst beten, dass er keine dauerschäden hat, sonst bist du mit 3 jahren mindestens dabei.

Hallo.

Hab die anderen Antworten heute mal überflogen.,
Ehrliche Meinung , wenn du mit Bewährung rauskommst hast du Glück.
Die Zivilverhandlung kommt auch noch.
Was willst den Studieren. Glaubt du im Ernst bei so einem Strafregister bekommst du einen Studienplatz?. Bzw. eine Arbeit.

Wahrschienlich fällst du mit 19 Jahren noch unter das Jugendstrafrecht.

Da geht es um Erziehung und weniger um die Strafe.

Gemeinschaftlicher und heimtückischer Angriff von 3 Leuten auf eine wehrlose Person, das wird hart bestraft.

Wenn du aktive Reue zeigst und dem Richter aufzeigen kansnt, das dein zukünftiger Lebenswandel ganz anders aussieht, da kansnt du noch auf Gnade hoffen.

FaridBangGang 10.07.2017, 16:04

Sie waren nur dabei, geschlagen habe ich alleine. Ich war außerdem auch geständig.

0

Wilde Story. Ich glaub sie nicht.
Ansonsten: eine gute Frage an deinen Anwalt.

Ich glaube nicht das da Bewährung raus kommt.

FaridBangGang 10.07.2017, 16:02

Wieso? Ich habe grade mal zwei Vorstrafen, Perspektiven für die Zukunft und einen der besten Anwälte der Stadt.

0
harobo 05.08.2017, 22:18
@FaridBangGang

Hallo, wenn ich das lese geht mir schon das Messer in der Tasche auf. Du hast gerade mal 2 Vorstrafen, einen der besten Anwälte der Stadt. Dann müssen ja Deine Zukunftsperspektiven positiv sein.

Wahrscheinlich am positivsten, wenn sie Dich nicht erwischen.

Angesichts Deiner Begleitung gehe ich davon aus, dass Du nicht deutscher Abstammung bist. Dann mach Dir mal keine Sorgen, dann passiert Dir vor Gericht eh nichts.

Da kann ich gar nicht soviel essen, wie ich kotzen könnte.

1
Lumidee1987 10.07.2017, 16:08

Dann frag doch deinen tollen Anwalt ;-)

3
Brandenburg 10.07.2017, 16:45
@Lumidee1987

Originalteilzitat vom Fragesteller:

Ich hatte bereits Anzeigen wegen Räuberischer Erpressung und
Körperverletzung, dafür wurde ich erstmals richterlich ermahnt und für die Kv musste ich 30 Sozialstunden ableisten

Im Klartext: Der Fragesteller ist gewaltmässig betrachtet Wiederholungstäter. Was bei Gerichten i.d.R. überhaupt nicht gut ankommt. Jetzt noch "die Nummer mit dem Lehrer"...Das wird teuer.

Ob ihn ein "Staranwalt" usw. den Fragesteller erneut auch nur EINIGERMAßEN rauspauken kann: Evtl. möglich, aber bei 2-fachen Vorstrafen mit gerade mal 19 Jahren...

Zumal der geschlagene Lehrer durchaus die Möglichkeit hat zivilrechtl. gegen den Täter vorzugehen. Stichwort Schmerzensgeld, evtl. Verdienstausfall, Ersatzleistungen für evtl. zurückbleibende Dauerfolgen usw.

Sorry für meine deutlichen Worte...Aber ZU VIERT (der Fragesteller selbst, zwei seiner Brüder und ein Cousin) zu einem Einzelnen fahren...feiger gehts kaum noch.

Von Mann zu Mann wäre evtl. noch akzeptabel gewesen...

Vorbeugender Abschlußhinweis: Persönliche Verbalangriffe etc..gegen mich aufgrund meines Kommentars sprächen GÄNZLICH FÜR SICH aber definitiv nicht für den jeweils dafür verantwortlichen Verfasser

P.S. die Freundin des Fragestellers scheint gelinde gesagt auch auf "Gewalt gepolt" zu sein. Querverweis auf

https://www.gutefrage.net/frage/fuer-geld-tiere-zertreten-und-toeten?foundIn=user-profile-question-listing

vom 09.07.2017

Höflich gesagt "einige Zweifel" habe ich auch an der zugrundeliegenden Sachverhaltsschilderung:

Lt. Weblink vom 09.07.2017 absolviert die Freundin ein Studium, besucht also keine Schule mit Sportunterricht.

Trotzdem ich nicht um den Eindruck komme daß zumindest beim Post vom 10.07.2017 einiges "unrund" erscheint, dieser Kommentar...Einige Fragesteller brauchen wohl ihre tägliche Dosis Aufmerksamkeit GRINS

5

Sehr viele Jahre! Hast auch verdient. Vor solchen wie Dich muss unsere Gesellschaft geschützt werden.

FaridBangGang 10.07.2017, 16:03

Solange du nicht die Hintergründe kennst, solltest du nicht urteilen, vorallem was sind "sehr viele"Jahre?

0
onidagori 10.07.2017, 16:13
@FaridBangGang

Vorbestraft wegen räuberischer Erpressung und Körperverletzung und jetzt Lehrer dienstunfähig geschlagen. Vor Dir gehört Gesellschaft geschützt. Willst ja nicht lernen.

2

Du schlägst den Lehrer deine Freundin brutal zusammen und hoffst dann noch auf Strafminderung. Wenn du Arsch genug in der Hose hast, diesen Mann fast tot zu prügeln, dann hab auch den Arsch in der Hose, dafür deine gerechte Strafe zu bekommen. Deine Freundin ist hoffentlich nicht stolz auf dein Verhalten....

FaridBangGang 10.07.2017, 16:11

Ich habe ihn nicht tot geprügelt, hätte es theoretisch tun können, Ich war geständig, habe Perspektive (Studium) natürlich ist das alles Grund auf Strafminderung.

0
Katja13071985 10.07.2017, 16:24
@FaridBangGang

"FAST totgeprügelt"....noch nicht schlimm genug? Der Mann ist dienstunfähig, wird Narben und ggf. Behinderungen ein Leben lang behalten

Geständnis, Studium, Haare am Sack.... hin oder her. Hättest du mal vorher dran gedacht, welche Konsequenzen deine Tat haben wird....

2
Katja13071985 10.07.2017, 17:20
@Katja13071985

als er von dir angegriffen und BESTRAFT wurde, hat er dann auch Recht auf Strafmilderung bekommen?

3
FaridBangGang 10.07.2017, 19:23

Ja hat er. Ich habe ihn am Leben gelassen, außerdem traurig das sich niemand über die sexuelle Belästugung des Lehrers aufregt.

0
Katja13071985 11.07.2017, 11:18
@FaridBangGang

Die Frage ist doch, wurde deine Freundin überhaupt belästigt oder hat sie etwas falsch verstanden oder du?! Wie soll ich das beurteilen können? Beurteilen kann ich nur DEIN Verhalten und 2. wir leben in Deutschland - in einem Rechtsstaat - hier gilt nicht Auge um Auge, Zahn um Zahn, hier entscheidet das Recht / ein Richter und nicht jeder für sich selbst... man hätte den Lehrer wegen sexueller Belästigung anzeigen können, aber  totprügeln (fast tot...."dank deiner Gnade")... ich hoffe du fährst so lange ein, wie möglich

1

Du begreifst garnicht, was Du angerichtet hast. 

Was möchtest Du wissen?