Angehende Sänger und Sängerinnen gesucht, die sich an einer Hochschule erwerben wollen!?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wenn du nach sowas wie der Hamburg School of Music suchst... Da gibt es jedes Jahr ein paar Monate vor den Aufnahmeprüfungen einen 10-Wöchigen Crashkurs zum Thema Musiktheorie. Kannst du dich einfach anmelden und dann läuft alles. Da wird dir alles beigebracht was du brauchst. Du kannst ja auch vor der Ausbildung erstmal ein Vorbereitungsjahr, oder ähnliches machen. Damit solltest du es dann auch locker in die Ausbildung schaffen. Für die Aufnahmeprüfung musst du Theorie und Praxisteil ablegen. Der Praxisteil besteht dann meistens aus n paar Rhytmen abklatschen, 3 Gesangsstücken und einem Klavierstück. Theorie wird denke ich aus Intervallen, Rhytmusdiktaten etc bestehen...was Theorie angeht bin ich auch noch nicht gaaaaaaaaaaaaaanz so fit xD (Das Buch Notenlesen für Dummies ist mir aber eine Hilfe ^^) Ich mach im Juni meine Aufnahmeprüfung und hoffe mal, dass meine Vorbereitung bis jetzt reicht...LG :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SiggiesFee
24.05.2016, 13:50

Prima, danke! Sag mal, machst du als zweites Instrument Klavier? Und weißt du, was da so Standart beziehungsweise gefordert ist als Stück? Auf den meisten Homepages steht dann ein "einfaches Klavierstück", aber das kann man ja sehr breit auslegen....

0
Kommentar von Kittysworld
24.05.2016, 16:22

Klavier ist Pflichtnebenfach. Ich weiss, dass im Bereich Gesang ein Jazz Standart gefordert wird. Beim Klavier ist das, wie ich glaube nicht so. Da spielst du einfach irgendeinen Song, oder eine Melodie. Die wollen ja nur sehen, dass du dich wenigstens ein BISSCHEN auf dem Klavier auskennst. wenn dein Hauptfach Gesang ist, ist das Klavierspiel aber auch nicht unbedingt ausschlaggebend für eine Aufnahme.

0

Was möchtest Du wissen?