Angefasst von Mann?!

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Oh man, das tut mir Leid. Ich hab von solchen Geschichten schon oft gehört. Es kommt auf deine Person an, wie gut oder schlecht du das verarbeitest. Die Erinnerung ist noch sehr frisch. Eins muss dir aber klar sein: DU trägst keine Schuld. Nicht im geringsten waren deine Handlungen an dem Abend ausschlaggebend. Viele "Opfer" schreiben sich selbst die Schuld zu. Es ist immer ratsam sich an (...)

(...) jemanden zu wenden. Ob es nun ein enger Bekannter ist oder ein Therapeut. Aber reden tut gut. Den Typen ausfindig zu machen, damit er "weg vom Fenster" ist täte auch gut, dann kann sowas wie Paranoia gar nicht erst entstehen, aber das wird schwer schätze ich... Aber bleib stark, okay. Ich weiß wie schlimm das ist.

0

Hallo, ehrlich gesagt, bin ich echt froh und das solltest du auch sein, dass du so davon gekommen bist. Es war sehr naiv mit ihm mitzugehen und ich denke, dass wird dir sicherlich nicht noch einmal passieren. Trotz seiner Neigung schien er dennoch halbwegs 'ok'. Schwer das so zu bezeichnen, aber er hat dich zum Glück zu nichts weiter gezwungen. Ich hatte als junges Mädchen mal so ein Erlebnis in Tunesien und mich noch Jahre danach geekelt. Versteh sehr gut, was in dir vorgeht. Am besten wäre es sich jemanden anzuvertrauen. Gibt es eine neutrale Person in deiner Umgebung, die der Schweigepflicht unterliegt. Vertrauenslehrer, oder so? Am geeignetsten wäre natürlich ein sehr guter Freund, der dir einfach zuhört und dich versteht, aber das Alter ist sehr kritisch und kann verstehen, wenn dabei deine Scham zu gross ist. Lass es auf alle Fälle nicht zu nahe an dich rankommen. Das war trotz der Leichtgläubigkeit nicht dein Fehler und hat nichts mit dir selbst zu tun. Du bist 'glimpflich' davon gekommen, kannst daraus lernen und nach vorne schauen. Ich wünsch dir viel Kraft. Alles Gute

Der Polizei melden und in Zukunft zu keinen Fremden Personen gehen, die man am Bahnhof kennenlernt. Der Typ hat dich absichtlich auf Drogen gesetzt, um mit dir Sex zu haben. Sowas musst du melden!

Was möchtest Du wissen?