Angefangene Bierflasche wieder verschließen und paar Tage später trinken?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, das Bier schmeckt dann einfach schal! Wenn ich dann mal Bier trinke und eine halbe Flasche übrig habe benutze ich diese am nächsten Tag als Haarspülung. Ist allerdings nur Blonden anzuraten. Hellt auf, macht die Haare glänzend!

lol ernsthaft? danke für den Tipp!

0

kann man tun, muss man nicht. Wenn du das Bier vollständig luftdicht verschließt dürfte es nicht schal werden, aber das ist sehr schwer. Außerdem ist nach dem Öffnen bereits ein wenig Luft in die Flasche eingedrungen und selbst die genügt um das Bier nach ein paar Tagen nicht mehr ganz frisch schmecken zu lassen. Aber wie gesagt theoretisch kein problem, der rest ist kopfsache...wenn du ein solches Bier im Glas serviert kriegen würdest ohne es zu wissen dann würdest du wahrscheinlich den Unterschied garnicht bemerken.

Probiers doch einfach aus, nach einem Schluck weißt dus genauer, und verderben kann in der kurzen Zeit nicht wirklich was. Aber vermutlich ists nicht mehr unbedingt ein Genuss...

hmm kannst es ja mal ausprobieren..

aba ich denke die schmeckt nur abgestanden. keine kohlensäure mehr drin.

Wie bei Schaumweinen ist das Quatsch. Sorry es funktioniert nicht wirklich, di KOhlensäure entweicht.

Funktionieren könnte es nur dann wenn du einen dichten Korken mit etwas Druck im Innern der Flasche aufbringen könntest.

Was möchtest Du wissen?