ANGEFAHREN worden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ohne das Kennzeichen zu kennen, was willst da machen? Genau - Nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuuxjj
14.11.2016, 21:42

Kennzeichen ist bekannt

0
Kommentar von Fuuxjj
14.11.2016, 21:45

Ich meine ob es überhaupt möglich wäre oder wie in einer anderen Antwort gesagt wurde - es ist sinnlos

0
Kommentar von Fuuxjj
14.11.2016, 21:57

Danke für deine Hilfe :-)

0

Auch wenn dich das sicher enttäuscht und das Verhalten des Fahrers moralisch absolut unschön war, du wirst rechtlich scheitern und hast nur Ärger damit.

Wenn du dagegen vorgehen willst brauchst du:

  1. Autonummer
  2. genauer Ort/Zeitpunkt
  3. Beweise (die du ohne Verletzung oder Zeugen kaum haben wirst)

Dazu kommt dann ein Anwalt, der kostet.

Mein Tipp: Nicht mehr drüber ärgern, es steht täglich nicht nur ein Idiot auf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von peterobm
14.11.2016, 21:47

1 - 3 alles vorhanden, alles weitere übernimmt die Polizei - wozu braucht er einen Anwalt?

0
Kommentar von Fuuxjj
14.11.2016, 21:48

Kennzeichen ist bekannt, genauer Ort und Zeitpunkt ebenso. Eventueller Wohnort auch - haben das Auto in der Nähe gesehen. Zeugin wäre doch meine Freundin oder nicht? Haben zwar noch paar Leute mitbekommen aber nur von Entfernung

0

Clickbait ist wohl jetzt auch bei Gutefrage.net angekommen. Du kannst den Fahrer anzeigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuuxjj
14.11.2016, 21:56

Tut mir leid für das Missverständnis, nur war es wirklich so knapp und mit so einer Geschwindigkeit das es wahrscheinlich ein nicht so schönes "ende" nehmen würde, deshalb "angefahren worden?" - danke für die antwort

0

Die Überschrift stimmt nicht, du bist nicht angefahren worden, sondern fast angefahren worden.

Also könntest du fast zur Polizei gehen und dich wichtig machen. Geht aber auch hier:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fuuxjj
14.11.2016, 21:51

Es geht nicht darum sich wichtig zu machen, sondern darum möglichst viele Leute zu erreichen. Mich im Internet wichtig zu machen bringt mir genauso wenig wie deine "Antwort" aber danke :-)

0

Was möchtest Du wissen?