Angebote schreiben etc. Bestandteil Marketing?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nach meiner Meinung nach kann man das nicht wirklich da einordnen. Das Ist eher im Vertrieb einzuordnen. Und wenn man den Vertrieb als bestandteil des Marketing sieht. Dann passt das vielleicht.

Aber ansonsten nicht.

würde ich sagen

hats zwar nichts mit Marketing im eigentlichen Sinn zu tun, wird aber nicht schaden denke ich.

Guten Tag,

Angebote Verfassen ist ja Kundengewinnung und natürlich Marketing. Ein Kundengespräch kann noch so toll verlaufen, aber wenn er dann das Angebot sich ansieht, sieht er eben die Kosten.

Nun gibt es gaaaaaanz viele Möglichkeiten ein Angebot so zu gestalten, dass der Hauptblick eben nicht auf den Kosten ist, sondern auf positiven Dingen, Wie Rabatt bei mehrfach Bestellung länger Laufzeit usw usw.

Auch sieht ein richtiges Angebot professioneller aus, als ein Wordtext oder so etwas.

Meiner Meinung nach ist das Angebot eines der wichtigsten Schriftstücke überhaupt, und Entscheidet massiv über Einnahmen.

Was möchtest Du wissen?