Angebot von Mobilecom Debitel.. sind diese Angebote gut?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ich halte von denen nichts mehr! Hatte einen 2 Jahresvertrag mit meinem Handy und war total unzufrieden aber da macht jeder andere Erfahrungen :)

Mobilcom ist der schlechteste Anbieter, der mir je untergekommen ist. Anfangs bekam ich "bloß" 3-4 Werbeanrufe pro Monat. Da ging es immer darum, ob man mir nicht eine andere Versicherung anbieten wolle oder ob ich nicht einen weiteren Vertrag brauchen würde. In den letzten Wochen rief man jedoch 3-4x täglich (!!) an. Ich ging jedoch nicht dran. Ich hatte zuvor bereits darum gebeten, mich telefonisch nicht mehr zu kontaktieren. Dies wurde gekonnt ignoriert.

Letzte Woche habe ich dem Cowboy-Verein Mobilcom eine Mail geschrieben, dass ich telefonisch nicht mehr kontaktiert werden möchte, mit rechtlichen Schritten gedroht und wiederholt die Werbeerlaubnis entzogen. Innerhalb einer Stunde bekam ich eine Antwort. Man würde des in Zukunft unterlassen.

Heute morgen hatte ich um 10.15 Uhr bereits drei Anrufe in Abwesenheit. Alle drei von Mobilcom! Das kann doch nicht deren Ernst sein. Ich habe bei der kostenpflichtigen Service-Hotline angerufen und mit einem inkompetenten "Teamleiter" gesprochen. Auch er versicherte mir nun, dass meine Nummer auf eine interne Sperrliste gesetzt wurde. Warum man so oft anriefe, könne er sich nicht erklären.

Um etwa 12.30 Uhr kam dann der (bisher) letzte Anruf für heute. Ich nahm nicht ab. Das reicht. Endgültig!

Nach morgiger Absprache mit meinem Anwalt schicke ich eine Abmahnung raus. Das ist kein aggressives Werbeverhalten mehr. Das ist Telefonterror, was die Mobilcom betreibt. Kundenzufriedenheit geht denen am A*rsch vorbei.

Ich rate dringends von dem Provider ab! Zahlt 2 Euro mehr im Monat bei einem anderen Anbieter, aber tut euch das nicht an. Das grenzt in meinen Augen an Betrug.

Vorsicht der Anbieter ist das allerletzte!!! Spreche aus Erfahrung

Was möchtest Du wissen?