Angebot aus Oberliga.

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Mache das Abi das ist erst mal wichtiger. Bin Fußball-Fan aber soweit geht dann die Liebe nicht. Nach dem Abi kannst du dich erstmal auf Fußball konzentrieren. Vielleicht kannst du in der Stadt, ich denke es ist Arminia Bielefeld II., dann auch studieren. :-))

Arminia??

0

Ich hab früher als Amateur geboxt, mit Auslandseinsätzen und Turnieren. Hab auch eine Stunde zum Training gebraucht und war immer spät im Bett. Hab meine Hausaufgaben im Bus gemacht. Meine schulichen Leistungen haben schon drunter gelitten. Ich aber hab trotzdem mein Abi gemacht.

Deine Zeit und Energie sind halt begrenzt. Ich würde das Angebot annehmen, auch wenn es mit viel Mühe verbunden ist, aber das bin nur ich. Du musst halt für dich persönlich feststellen wo deine Prioritäten sind. Wo siehst du dich denn in 5 Jahren? Was willst du bis dahin erreicht haben? Wieviel Mühe bist du bereit zu investieren?

Du kannst es ja mal ausprobieren, um deine Belastbarkeit und Motivation zu testen. Ich glaube bei deinem Schnitt kannst du es dir leisten.

Ich kenne dein Problem und würde sagen: solange es in der Schule gut läuft und du trotzdem deinen Interessen nachgehen kannst,ist alles perfekt. Vllt kannst du deinen Trainer ja auch klar machen,dass du leider nur 3 mal die Woche kannst,da du sonst leider nicht genug Zeit hättest. Aber musst du natürlich selber am besten wissen. viel Glück und Erfolg😄😉👋 NIkkiiii

Respekt Oberliga, da muss man kicken können. Ich würde aufjeden fall die Busfahrt in kauf nehmen. Da musst du vlt 1-2 jahre durch. Aber dann hast du dein Führerschein und ein Auto womit es deutlich schneller geht. Oder unterschützt dich dein Verein oder deine Eltern mit einer Wohnung?

War mehrmals beim Probetraining und der trainier meinte wenn ich mich anstrenge könnte ich es in der Oberliga schaffen. Nur soweit ich weis gibt es keine Oberliga Mannschaft bei der man so viel verdient das man keinen Job braucht. Ich will auch Garnicht studieren oder so aber Abi ist mir schon wichtig falls ich es nicht schaffen sollte. Ich weis es nicht ey:D

0

Hallo flo Ich kenne einige,die dann die Schule nicht mehr geschafft haben und spaeter ging es mit dem Fussball auch nicht mehr weiter,mein Rat,beende erst die Schule,dann den Fussball,ist schwer das weiss ich,aber glaube schon richtig. Viel Glueck,wuenscht Dir ein Fussballer.

wie bist Du denn jetzt so in der schule? und ich bin immer der Meinung, dass wenn einem etwas wirklich wichtig ist, man seinen Traum immer verfolgen sollte:D viel Glück auf jeden fall:)

10 Klasse Gymnasium 2,4 Schnitt:o

0
@flo1600

Dann würde ich es schon machen. Versuch die hasaufgaben im Bus zu machen. Und sonst scheinst du ja ganz gut zu sein. Und lernen kann man ja auch im Bus 😄

0

Eine Stunde ist ja nicht sooo lange.. Wenn Schule gut läuft und du die Trainingszeiten hast und das einplanen kannst, sollte das klappen.

ausprobieren und wenn es nicht geht dann geht es einfach nicht.. schule ist wichtiger

Was möchtest Du wissen?