Angeboren verkürzte Bänder beide Beine =Behinderung? Wenn ja, welche Klasse wäre ich da?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Man kann/sollte beim Versorgungsamt einen Antrag stellen die legen dann später einen Grad der Behinderung fest.

Natürlich müssen die erst mal Arztberichte haben. Bespreche das mal mit Deinem Hausarzt.

Es gibt keine Klasse bei  Behinderungen und berücksichtigt werden die tatsächlichen Einschränkungen, nicht die vorhandenen Diagnosen.

Einschränkungen habe ich und dass, gerade auch nicht wenig. 

0

Ist Schwulsein wirklich angeboren?

...zur Frage

Bin ich zu dick? Oder ist das angeboren? (Bilder)

Manche meinen ich wäre zu dick andere sagen wiederum ich bin normal aber das ist es nicht. Viel eher stört mich die Form meines ganzen Körpers und ich frage mich ob das an Übergewicht liegt oder einfach angeboren ist... Mein Bauch zumbeispiel, wenn ihr auf die Bilder guckt sieht von vorne garnicht so dick aus finde ich. Dreh ich mich aber zur seite sieht er schon ziemlich dick aus und ist so komisch geformt bei mir aber bei anderen z.B. die aus meiner Klasse die etwas dicker sind haben das nicht, wie kommt das ?. Die Beine ebenso komisch geformt. Liegt das an meinem Gewicht oder bin ich einfach so geboren ? Die Zweifel kommen daher das ich an manchen stellen meiner beine so komische streifen habe, sehen aus wie risse oder narben, hauptsächlich an den Innenseiten der Oberschenkel. Ich bin 15 Jahre alt wiege ca. 59kg und bin 1,61 - 1,63m groß.

...zur Frage

Reha nach Sprunggelenksfraktur sinnvoll?

Hat gemand Erfahrung damit, eine Reha nach Sprunggelenksfraktur Typ Weber C, also beide Unterschenkelknochen + Bänder durch, zu machen? Der Arzt hat es vorgeschlagen und meinte, es wäre nicht unbedingt nötig, ich könne es aber gerne machen, es wäre meine Entscheidung.

Hat jemand solch eine Reha gemacht? Mit Erfolg?

Danke für alle Antworten!

...zur Frage

Behinderungen/Krankheiten, durch die man im Rollstuhl sitzt, aber Restgehvermögen hat?

Hallo.

Ich suche eine Behinderung/Krankheit, die sich folgendermaßen äußert:

Die Person ist 17 bis 19 J. alt, kann keine längeren Strecken mehr gehen, wenn sie geht ist sie dabei sehr unsicher und draußen braucht sie einen Rollstuhl. Inkontinent ist sie nicht und andere Beschwerden/Symptome hat sie auch nicht. Die Beschwerden betreffen anscheinend nur die Füße/Beine. Kennt jemand eine solche Krankheit/Behinderung? (außer psychisch bedingt)

Ich bedanke mich für jede Antwort!

...zur Frage

Kreuzbandriss - Reha notwenig?

Ich bin 16 Jahre alt und habe mir beim Sport das Kreuzband gerissen. Meine Mutter will jetzt dass ich 3 Wochen lang in eine Reha fahre. Ich bin aber strikt dagegen weil ich dann 3 Wochen Schule nachlernen muss mitten im Jahr. Und das ist in einer 11. Klasse sogut wie unmöglich ! Meine Mutter meint ohne diese Reha werde ich sonst nie wieder Sport machen können, stimmt das ? Ich mache regelmäßig Physiotherapie und der Orthopäde hat gesagt das reicht.

...zur Frage

Down Syndrom. Was ist das genau?

Ich schätze jeder kennt das Down Symdrom, ich kenne es auch, aber ich weiß nicht genau was genau den Leuten dabei fehlt oder was mit ihnen Passiert. Kann mir das jemand relativ einfach erklären?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?