Angeblicher Wasserschaden bei Handy

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst sicher gegen dieses schreiben einwand erheben, bin aber sicher das dieses nichts bringen wird

wenn sie dir schreiben, das gerät hat einen wasserschaden erlitten, bist du in der nachweispflicht und das wird sicher sehr sehr schwer werden

dir wird leider nichts anderes übrig bleiben, als es zu akzeptieren oder evt. einen händler bei dir vor ort aufsuchen, damit er schaut was mit dem handy los ist und evt. von dort aus zur reparatur schickt, dieses jedoch auf deine EIGENEN kosten

wie gesagt rechtlich sind dir hier leider deine hände gebunden

sorry hatte dir gerne etwas anderes gesagt !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stenose1 11.09.2010, 10:34

Ich kann sagen das dieses Handy nie mit Wasser in Berührung gekommen ist und ich denke das man einen Wasserschaden sieht und warum funktioniert dann der Akku wenn dieser doch angeblich Oxidiert ist?

0
user531 11.09.2010, 10:47
@stenose1

du bei mir musst du dich nicht rechtfertigen, wenn du dagegen angehen willst versuch es aber ich kann dir sagen es wird nichts bringen ggf. mußt du dir einen anwalt nehmen aber wie gesagt du bist in der nachweispflicht und dieses kann ggf. nur durch einen gutachter dann belegt werden der unnötig kosten verursacht

ich kann dir nur wieder ans herz legen, es zu akzeptieren, du wirst nichts unternehmen können

0

Welcher Hersteller macht denn sowas? Ich würde jedenfalls kein Gerät mehr von denen kaufen. Beschwere Dich!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
stenose1 11.09.2010, 10:19

Genau der Hersteller "MOBISTEL"

0

Was möchtest Du wissen?