"Angeblicher" Telefonspeicher voll obwohl noch genug vorhanden ist!

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das Problem habe ich auch ab und zu. Erstmal kannst du alles vom internen Speicher auf die SD-Karte verschieben und dann noch mal den Clean Master versuchen. Wenn du ihn startest, steht dann neben der Speicheranzeige ein Ausrufezeichen?
Wenn nicht, dann weiß ich auch nicht, was da los ist. Wenn doch, warte noch ein bisschen ab und schalte das Handy vllt kurz ganz ab.
Bei mir ist es immer so, dass einige Apps den Speicher beim Starten sofort mit irgendwelchem Müll füllen, den ich dann nicht wieder gelöscht kriege. Also benutz erstmal keine Apps und warte ein bisschen ab.
Was für ein Handy hast du denn? Und ist da dieses Ausrufezeichen beim Clean Master?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ein kleiner Anteil deines Speichers (und 300MB sind lediglich ein kleiner teil) wird für Systemrelevante Updates und weiteres zurückgehalten. Auch wenn du scheinbar Platz hast ist dieser in Wirklichkeit reserviert. Du wirst wohl etwas Speicher durch das tatsächliche löschen von Apps oder Bilder oder was sonst auf deinem Internen Speicher liegt freimachen müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hast du eine zusätzliche SC Speicherkarte? Wenn nicht, solltest du dir eine besorgen. Viele Smartphones kommen ohne nicht mehr aus, da die Anwendungen einen enormen Speicherplatz fressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?