Angeblicher Listenhund Nachbarin droht mit Ordnungsamt?!

8 Antworten

Ich kann deine Aufregung absolut nachvollziehen, aber es ist alles im grünen Bereich!

Lass dir vom TA schriftlich seine Einschätzung der Rasse bestätigen und warte drauf, daß das OA klingelt. Dann hälst du denen das Schreiben unter die Nase und wenn die das akzeptieren, erstattest du Anzeige wegen übler Nachrede. Wer keine Ahnung hat, soll einfach mal die Frexxe halten (frei nach Dieter Nuhr).

Da brauchst du dir erst mal keine Sorgen zu machen.Wenn der Tirarzt sagt, das es kein Listenhund ist, so bist du erst mal auf der sicheren Seite.Die Nachbarn können viel erzählen.und das Blaue vom Himmel lügen.Na Und???? las doch das Ordnungsamt kommen,und sich umschauen. Du hast die Aussage vom Tierarzt und die können sich da ja auch dann noch selber erkundigen.Ein Hund wird nicht aus einer Familie gerissen.schon gar nicht wenn er nicht auffällig wird. Den Nachbarn scheind es einfach nicht zu Passen,das es jetzt einen Hund mehr in der Nachbarschaft gibt !

Das Ordnungsamt wird wegen nem kleinen Hund nicht in ein kleinen Dörfchen fahren. Du bekommst erstmal nur Post und musst dann von nem Tierarzt bestätigen lassen, dass es kein "Listenhund" ist. Weggenommen wird dir der Hund nicht gleich.

Zählt ein Staffordshire-Boxer Mix zur Kampfhund Rasseliste?

Der Hund ist ein Mischling. Zählt das Trotzdem? Was muss man alles zur Anmeldung machen?

...zur Frage

Ordnungsamt wegen Hund

Hallo, heute beim spazieren gehen gab es folgende Situation: mein freilaufender Hund (Boxer-Labrador Mischling) lief plötzlich los, weil ich etwa 150 Metern Entfernung ein Mann mit seinem angeleinten Hund lief. Unser Hund rann auf ihn zu, bellte ihn an. Der andere Mann zog seinen Hund weg und trat unseren von sich weg. Ich konnte in die Situation nicht mehr schnell genug eingreifen, weil ich zu weit weg war. Darauf hin wurde der andere Besitzer wütend und drohte mir das Ordnungsamt zu rufen. Meine Frage ist nun, was das für folgen haben kann? Es ist nichts passiert, er hat nicht gebissen, er ist nur bellend auf den anderen Hund zu gerannt. Danke für jede Antwort

...zur Frage

Welche auflagen brauch Ich um einen Hund halten zu dürfen?

Hallo Ich möchte mir ein Hund anlegen ( kein Listenhund da ich nicht die Auflagen dafür erfüllen kann) und habe da an einen Boxer gedacht ! :)

Also Brauche ich irgendwelche Auflagen damit ich mir den Hund anschaffen darf ? Und wenn JA welche ?

Danke fürs Lesen und ich FREUE mich auf die Antworten !! :)

...zur Frage

Listenhund eintragen lassen?

Hallo, Vorneweg, bitte keine Vermutungen. Ich komme aus Bayern und bei uns ist die Listenhund Verordnung ziemlich streng, doch letztens ist mir ein Listenhund Kategorie 1 begegnet und keine Sorge Leute, ich möchte nicht dass er seinem Besitzer weggenommen wird oder so. Auf jeden Fall meinte diese Person mit ein zwinkerndem Auge zu mir dass es ein Boxer Mischling ist (das Zweite ist mir leider entfallen). Jetzt frage ich mich wie sowas möglich ist und ob das nicht iwie doch rauskommen kann? Denn eine Genehmigung für einen Listenhund Kategorie 1, wirst du in Bayern niemals durchbekommen. Kann das irgendwie rauskommen wenn es mal Probleme geben sollte oder wird da direkt nachgesehen unter welcher Rasse er angemeldet ist und fertig?

...zur Frage

Old English Bulldog Boxer Mischling

Hallo unsere Familie hat Interesse an ein Zweit Hund Old English Bulldog Boxer uns würde interessieren wie groß so ein Hund wird da es ein Mischling ist lässt es sich ja schlecht einschätzen

Liebe Grüße

...zur Frage

Mein Hund hört sich anders an?

Hallo Leute! Mein Hund ist 10 Jahre alt und er ist ein kleiner Mischling. Seit letzter Woche hört er sich anders an wenn er Bellt ( irgentwie tiefer). Ich habe gehört, dass so kleine Hunde bis 14 Jahre alt werden können aber nicht das sie irgentwann anders Bellen. Ansonsten geht es meinem Hund gut. Weiß einer warum mein Hund so anders klingt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?