Angeblich keine AS gemacht nun Jugendarrest fragen dazu..

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da hier wohl niemand Deine Einsatzstelle kennt, wird Dir auch niemand einen wirklich guten Tipp geben können. Fakt ist: Wenn die Einsatzstelle nicht zuverlässig wäre und die Stunden richtig bescheinigt, wäre sie nicht vom Gericht und JUgendgerichtshilfe anerkannt. Ich gehe deshalb davon aus, daß Du das wirst klären können. Nimm einfach wieder Kontakt dahin auf - geh am besten einfach mal vorbei - und gib Gas bei den Arbeitsstunden. Dann brauchste auch nicht in den Arrest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Goldmine
22.01.2013, 22:04

was hat das damit zu tun ob hier jemand weiss welche einsatzstelle das ist? und wenn es die AWO ist - das ist hier nicht von belang. hier geht es um das wesentliche. um offensichtliche willkür.

0

wenn dich bitte ans jugendamt. die sollen und müssen dir helfen. die sind auch dafür zuständig jemanden zu finden bei denen du deine arbeitsstunden ableisten kannst.

und die können auch hinterfragen was mit dieser dubiosen einrichtung los ist.

stellen die das jugendamt wegen arbeitsstunden vermittelt, sind immer vom gericht anerkannt.

ist das urteil von einem richter/richterin mit vollen namen und gut leserlich unterschrieben? oder steht da nur der gedruckte name des richters und eine justizangestellte/urkundsbeamtin hat das unterschrieben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von TETTET
23.01.2013, 09:06

ist das urteil von einem richter/richterin mit vollen namen und gut leserlich unterschrieben?

Woher soll er das wissen? Von leserlich steht auch nichts im Gesetz.

0

Was möchtest Du wissen?