Angeblich keine Abbuchung trotz SEPA Lastschriftmandats?

8 Antworten

Nun bekomme ich allerdigns von Firma X eine Rechnung für mehrere
Lieferungen aus 2016 welche ich bezahlen soll.

Na und?

Für diese Rechnungen hat allerdings auch das SEPA Mandat gegolten.

Das befreit dich aber nur von Verzugskosten (weil Holschuld), nicht aber von der Zahlpflicht selbst.

Kontoauszüge aus 2016 habe ich keine mehr.

Dein Problem. Bei der Bank (gegen Gebühr) anfordern. NB.: Wenn es hier um Rechnungen im Zusammenhang mit Gewinnerzielungsabsichten geht, musst du die Auszüge *verpflichtend* für 10 Jahre aufbewahren!

Kontoauszüge aus 2016 habe ich keine mehr.

Kontoauszüge sind mind. 13 Jahre lang aufzubewahren.

Da du das versäumt hast, kannst du bei deiner Bank anfragen ob sie dir die Kontoauszüge als Kopie kostenpflichtig zusenden können.

Wer ist hier beweispflichtig?

Erstmal die Firma, die behauptet du würdest ihr Geld schulden. Wenn die jedoch dem Richter Kontoauzüge ihrerseits vorlegt aus denen ersichtlich ist, dass nichts von dir eingezogen wurde, solltest du etwas haben was deinen Standpunkt darlegt.

Ist da nicht vorne eine 1 zuviel dran.

0
@siggiiii

Nein, denn bei Verbraucherdarlehensgeschäften, zu denen auch z.B. ein Dispo gehören würde, gilt eine Verjährungshemmung von 10 Jahren.

Erst nach Ablauf von 10 Jahren beginnen die 3 Jahre Regelverjährung.

0

"Kontoauszüge aus 2016 habe ich keine mehr."

Um die Schwierigkeiten, die du jetzt hast, wird nicht ohne Grund empfohlen, seine Kontoauszüge erst nach einigen Jahren zu vernichten. Deine Bank kann dir ältere Kontoauszüge  "nachdrucken", da Banken gesetzlich verpflichtet sind, solche Unterlagen zehn Jahre aufzubewahren. Besorg dir die Kontoauszüge nochmals bei deiner Bank. Kostet wahrscheinlich aber eine Gebühr.

Was möchtest Du wissen?