angeblich falsche Verdächtigung?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Wie kann das "Gericht" einen Hinweis zu einer Verleumdung, auch eine Straftat, an die Beklagten geben? Welche Funktionen haben Sylvester und weiter Boris und Babsi? Hat der Vermieter geklagt und gab es bereits eine Verhandlung? Ansonsten wäre der "Prozessbetrug" nicht in der Welt. Verwechselst du etwas > Staatsanwalt oder Richter?

Der Polizist sah vermutlich genau so wenig durch wie ich. Wenn du dich bitte mit einem ausführlicheren Kommentar bemühen willst, könntest du bei mir auf mehr Verständnis und Rat hoffen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Babsie und boris wären gut beraten wenn sie sich einen Rechtsanwalt für Strafrecht zulegten.

 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?