Angeblich beste Freundin nimmt mir meine Freunde weg

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du hast von A-Z die falschen Freunde.

a): Eine beste Freundin , bezeichnet man nicht als angeblich beste Freundin, dann ist sie auch keine.

b) Eine beste Freundin reißt sich nicht einfach deine Freunde unter den Nagel.

c) Und gute Freunde lassen sich nicht einfach so von anderen unter den Nagel reißen.

Du musst komplett neu anfangen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn die Bindung mit deinen Freunden auf Gegenseitigkeit beruht werden sie, die Richtige Entscheidung treffen.

Jeder wahre Freund hält zu den Menschen mit denen er eine wahre Freundschaft pflegt!

Also wird sich in nächster Zeit wohl zeigen, ob die Freunde auch wirklich Freunde sind =)

War in der selben Situation und wurde leider öfter enttäuscht, habe aber auch Freunde mit denen ich durch dick und dünn gehen kann , ich würde versuchen so mit ihnen umzugehen wie du mit ihnen umgegangen bist bevor deine "beste Freundin" sich einmischen musste.

Hoffe das klärt sich bald

David

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das nennst du Freundin ich würd sagen such dir andere es gibt 7 Milliarden Menschen mit denen man Freundschaft schließen kann. Du wirst im Leben noch ganz andere Menschen kennenlehrnen. Viel Glück weiterhin!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nimms bisschen als "Spass". Red mit deinen Freunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gieb deiner "besten freundin" den laufpass

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ForgiveMe16
29.03.2012, 22:57

und wie soll ich das machen?

0

Was möchtest Du wissen?