7 Antworten

Nein, der Gutschein scheint in Ordnung zu sein.

Allerdings ist der Gutschein an einen Mindesteinkauf gebunden. 500 EUR Nachlass gibt es ab einem Einkauf von 1.500 EUR, 1.000 EUR Nachlass bei einem Einkauf ab 3.000 EUR.

Im Kleingedruckten wird vermutlich auch stehen, dass jeweils nur ein Gutschein pro Einkauf eingelöst werden kann. Wenn du also planst bis zum 31.05.2016 mindestens 1.500 EUR (abzüglich rund 33 % Nachlass) in Möbel zu investieren, ist der Gutschein interessant für dich. Lass dich aber nicht allzu sehr blenden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe auch so einen Gutschein bei mir zuhause. Lag im Briefkasten. Gültig ist der bestimmt, aber es kommt aufs Kleingedruckte an.

Gilt nur in einem Möbelhaus. Wenn du also in Bremen wohnst und einen Gutschein für München bekommst, hilft dir das wenig. Dann ist er nur bis Ende Mai gültig. Dann gilt der Gutschein erst ab einem Mindesteinkaufswert. Und dann sind eine ganze Menge Artikel ausgenommen, z.B. Welche die aktuell beworben werden und eine ganze Menge Marken. Keine Ahnung, was da noch übrig bleibt und ob man es überhaupt haben möchte...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Werbeblatt war in so vielen Briefkästen. Wer kommt denn auf die Idee, sowas zu versteigern. Und ganz am Schluss steht dann auch, was alles ausgenommen davon ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Bomberos911
14.05.2016, 10:05

Genau: Ausgenommen Artikel, die in unseren aktuellen Prospekten, Anzeigen und Mailings (abrufbar unter www.xxxlshop.de) beworben werden, "Bestpreis"-Artikel, Gutscheinkauf, Artikel der Abteilungen Baby & Kinder, Wohnen Exklusiv, Junges Wohnen und Garten, Produkte der Firmen Aeris, Airline by Metzeler, Anrei... und noch gefühlt 20 andere...

Würde mich wundern, wenn es überhaupt jemanden gibt, der es schafft, den Gutschein für irgendetwas einzulösen ohne dabei irgendeinen Schrott zu kaufen.

1

Denke er ist echt, es ist aber kein "richtiger" Gutschein. Du bekommst bei einem Einkauf ab 1500 € 500€ und bei einem Einkauf ab 3000€ 1000€. Da spart man am Ende einfach 33%.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich hatte so einen im Briefkasten liegen - ich denke schon dass der echt ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerichmed
14.05.2016, 09:46

Dann denke ich, das Möbelhaus hat einfach seine Preise verdoppelt, und die Dummen kaufen teuer, MIT Gutschein zahlt man wahrscheinlich immer noch das Doppelte was die Möbel kosten

0

Wenn du über 3000€ Einkaufst, dann erhältst du einen Rabatt.. So wie es da steht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jerichmed
14.05.2016, 09:45

Aber gleich 1000 Euro Rabatt. Das schlagen die doch vorher drauf!

0

richtig lesen solltest du schon dein "Gutschein" bist noch zu jung um den zu Verstehen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?