Anfreunden mit meiner Nachbarin

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Am Einfachsten ist es doch,unter dem Vorwand,daß dir die Milch ( oder sonstiges ) ausgegangen ist und du sie fragen möchtest ,ob sie dir aushelfen könnte. So hast du dir schon 2 Möglichkeiten gesichert,denn du mußt das Geborgte ja auch noch zurückgeben .Aber mache alles mit Bedacht,wenn du deine bestehende Beziehung nicht gefärden willst und spiele nicht mit dem Feuer.Allzuleicht verbrennt man sich . Wünsch dir einen schönen Sonntag.

Wenn die Freundin so arg Eifersüchtig ist, dann gefährdet er die Beziehung sowieso bereits und daran ist er nichtmal schuld meiner Meinung nach... Ich meine man braucht nicht auf alles und jeden Eifersüchtig zu sein und sofern der Kerl wirklich nur eine Freundschaft beabsichtigt gibts da auch keinen Grund auf Eifersucht

0
@endless1005

Ja,du hast recht .Du und ich sehen das so.Aber wir repräsentieren leider nicht die Durchschnittsmeinung

0

♥lichen Dank für dein ★chen

0

Das kann nicht gut gehen, schon weil Du gar nicht den Sinn einer Beziehung, von Liebe will ich hier mal gar nicht sprechen, erkannt hast. Alles was ich bei dir feststellen muss, ist, dass Du wie ein kleines Kind alles auf einmal haben möchtest, hast Du es dann ist es schnell vergessen. Schon "nicht auf die Lauer legen um die abzufangen." diese Ansage ist bezeichnend und macht klar, Du begreifst andere Menschen nicht als eigene achtenswerte Lebewesen, sondern mehr so als Ding was genutzt werden kann. Übrigens fängt Betrug bereits im Kopf an, der Vollzug ist nur noch das Offensichtliche! Ansonsten, deine Freundin tut mir sehr leid, ich denke früher, oder später wird sie sowieso die Konsequenzen ziehen, weil sie es bereits bemerkt hat, sicher.

Sie wird es ja so oder so mitbekommen wenn sie vom Lehrgang zurück kommt werde es ihr dann auch sagen und möchte auch das meine Freundin sich mit der versteht.

Nur das Problem ist mit meiner Freundin jemand kennen zu lernen ist ein Ding der Unmöglichkeit weil sie will einfach keine neuen Leute kennen lernen oder sonnst was und dann tickt die halt immer rum.

Und deswegen muss ich das Dan halt so machen. Wenn ich mich mit der angefreundet habe und mich gut mit der verstehe zockt meine Freundin auch nicht mehr rum.

Weis nicht warum das bei der so ist aber so wahr es schon vor Jahren und ich glaube das wird auch immer so bei der bleiben

0

Warte einfach bis das nächste Mal der Postmann kommt und ein Paket bei euch abgibt, weil sie nicht da ist. Das bringst du dann und machst den Smalltalk etwas länger. Wenn der Postmann nicht oft Pakete bringt, kannst du auch einfach rübergehen, klingeln und fragen, ob sie Schwester, Bruder, Hund Katze, irgendetwas, gesehen hat, wovon du nicht weißt, wo es ist. Und so geht das dann einfach weiter...

Warum willst Du sie näher kennenlernen? Willst Du Deine Freundin betrügen?

Vielleicht ist die Nachbarin auch nur so nett, weil sie weiß, dass Du eine Freundin hast. Und von Dir keine "Gefahr" ausgeht.

Das kann aber brenzlig werden, wenn deine Freundin wiederkommt und merkt, dass Ihr beiden gute Bekanntschaft gemacht habt. Lerne sie kennen gemeinsam mit Deiner Liebsten oder lass es lieber beim Grüßen.

Nein weil wenn ich mich mit der gut verstehe akzeptiert meine Freundin das.

Ansonsten gibt es nur Zicken Krieg wenn ich die mit meiner Freundin zusammen kennen lerne

0

Was möchtest Du wissen?