Anfrage Verjährung Privatdarlehen

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es sollten darin schon einige Grundlagen festgehalten sein:

  • Datum des Abschlusses
  • Höhe der Summe
  • Rückzahlungsmodalitäten ( ab wann muss Tilgung erfolgen und ggf. zu welchen Raten )
  • Zinsen ( sofern Vertragsbestandteil )

    -Ort, Datum und Beteiligte Vertragspartner. Namen in Klarschrift jeweils mit Vor + Zuname und jeweils Unterschrift.

Meines Wissens beträgt die Verjährungsfrist bei Nichteinhaltung 3 Jahre, wenn dahingehend im Verzugsfall nicht rechtzeitig ein Mahnverfahren eingeleitet wird und ggf. daran angeknüpft ein 30 Jahre gültiger Schuldentitel bei Schuldnersäumnis rechtzeitig beantragt würde.

Dieses ist der Vorschlag eines Rechtslaien. Für rechtlich verbindliche Informationen / Ratschläge würde ich anwaltliche Rechtsberatung empfehlen, wenn es um grössere Darlehensbeträge geht.

Was möchtest Du wissen?