anfrage über sozialhilfe

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Hallo kunsttante, bei der Sozialhilfe beträgt das Schonvermögen ca. 1600 Euro, bis auf diesen Betrag muß das Schonvermögen gesunken sein, sollte es allerdings Dein eigenes Vermögen sein, sieht es anders aus, diese muß nicht voll für Ehegatten-Unterhalt eingesetzt werden. Und von Deiner Rente muß Dir soviel bleiben, daß es Dir zum Leben reicht, so um die 1200 Euro. Mein Rat: zur Sicherheit solltest Du den Soziahilfeantrag für Deine Gattin im Pflegeheim relativ bald stellen, damit Du einen schriftlichen Bescheid bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?