Anfechten des Bescheids 40GdB um doch 50 zu erreichen?

1 Antwort

Schmerzen an sich, erhöhen den GdB nicht, es muss sich um eine Erhöhung der Einschränkungen handeln. Grundsätzlich ist zu sagen, dass der GdB immer sehr "sparsam" vergeben wird, ein Widerspruch oder Neubewertung hat demnach große Aussichten auf eine Höhergruppierung. Bei deinem Arbeitgeber kannst du auch mit 40 % einen "Gleichstellungsantrag" stellen, damit du die Vergünstigungen (zB eine Woche mehr bezahlten Urlaub) geniessen kannst.

Was möchtest Du wissen?