Anfangszitat Trauerrede?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

-- Du bist nicht tot, Du wechselst nur die Räume.  Du lebst in uns und gehst durch unsere Träume.

-- Dein gutes Herz hat aufgehört zu schlagen  und wollte doch so gern noch bei uns sein.  Schwer ist es, diesen Schmerz zu tragen,  denn ohne Dich wird vieles anders sein.

-- Wir sind dankbar für all die glücklichen Jahre,  die wir mit Dir verbringen durften.  In unseren Herzen lebst Du für immer.

-- Und immer sind da Spuren Deines Lebens, Gedanken, Bilder und Augenblicke - sie werden uns an Dich erinnern, uns  glücklich und traurig machen und Dich nie vergessen lassen.

-- Wie schmerzlich war es, vor Dir zu stehen,  dem Leiden hilflos zuzusehen.
Du hast ein gutes Herz besessen,  nun ruht es still und unvergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das Leben ist schwächer als der Tod, und der Tod ist schwächer als die Liebe! -Khalil Bibran
Man ist erst dann tot, wenn niemand mehr an einen denkt. -Bertolt Brecht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?