Anfangswertproblem for dummies?

1 Antwort

Gegenfrage -->

Fehlt bei y´ * (x * y) ^ 2 nicht noch eine rechte Seite ??

Also y´ * (x * y) ^ 2 = ??

Nein, deshalb bin ich auch wieder leicht verwirrt, die Aufgabe steht so auf dem Blatt

1
@irgendetwas1234

Dann würde ich am ehesten davon ausgehen, dass

y´ * (x * y) ^ 2 = 0

gemeint ist, oder ??

0
@precursor

Am besten auch noch mal mit anderen Mitstudenten zusammensetzen, vielleicht ist ja einer dabei der die Aufgabe besser versteht als alle anderen.

0
@precursor

Ich tippe eher auf: y′=(xy)². Das gibt sogar eine hübsche Lösung :-)

2

Bin am verzweifeln ufffffffff?

Hey
Es gibt ja bald Zeugnisse...und jaaa ich will wissen was meine Noten sind in paar Fächern und jaaaaa ich hab schon versucht sie auszurechnen und neiinnn ich bin mir nicht sicher ob es letztendlich auf diese Note kommen wird ...
Ich bitte euch zur Sicherheit meine Note BITTE auszurechnen weil omg ich ...hatte noch nie son kack Zeugnis obwohl ich sagen muss es gibt schlechtere ...aber egal

Ich bin verwirr weil unsere Schule komisch ist und jeder Lehrer was anderes sagt wie man Noten ausrechnet und deswegen frage ich euch...wir haben halt son Notensystem von 00-15 Punkten (00 ist ne 6 und 15 ist 1+)...die mündliche Mitarbeit wird wie ein Test gewertet soweit ich das mitbekommen hab. Mein Mathelehrer sagte mir dass die Noten 40% zu 60% gewertet werden also Klassenarbeit 60% und Tests 40%..........

Englisch: Arbeiten: 04, 07, Test: 10, Mitarbeit: 10

Mathe: Arbeiten: 06, 04, Test: 09, 05, Mitarbeit: 06

Bitte helft mir ich hab Erkältung und mir gehts voll mies

Danke

...zur Frage

Wie löst man diese TM - Physik Aufgabe?

Hallo Leute,

ich bin am Verzweifeln und weiß nicht wie ich diese Aufgabe rechnen soll. Ich habe erst an das Verschieben der Seilkräfte und des Pfahl in Richtung Mitte des Boots gedacht, komme aber damit nicht weiter.

Gegeben ist die Kraft F=1kN. Fragestellung lautet: Bestimmen Sie für das nebenstehende abgebildete Boot die Kräfte in den Seilen S und am Pfahl P.

Am Ende soll für S1 = 1,96 kN, S2 = 2,40 kN und FP = 3,25 kN rauskommen.

Falls jemand die Aufgabe lösen kann, kann er/sie bitte erklären wie man auf die Lösung kommt? Danke im voraus.

...zur Frage

Orthogonale Projektion - Formel richtig?

Servus,

um die orthogonale Projektion von Vektor x auf Vektor y zu berechnen, gilt doch die Formel:

Skalarprodukt von x * y / |y|

richtig?

Bin mir nicht sicher, ob ich das richtig hergeleitet habe.

...zur Frage

Höhere Mathematik: Lineare Algebra | Wie am einfachsten verstehen und Lernen? Prüfungsangst.

Hallo,

ich studiere Mathematik und bin momentan frisch im ersten Semester und würde gerne wissen wie ich das Thema der Linearen Algebra am einfachsten verstehen und lernen kann? Mir fällt es etwas schwer, da ich in der Oberstufe nicht angemessen in dem Bereich unterrichtet wurde(ist aber eine andere Geschichte). Naja und in der Uni wird alles so - meines Erachtens - schwer und wissenschaftlich erklärt, dass ich meist den Überblick verliere und kaum mitkomme oder etwas verstehe. Ich mache mir auch große Sorgen wegen der Prüfung später, dass ich sie vielleicht nicht bestehe und ich möchte es so gerne lernen und habe auch die Motivation dazu. Die Bücher in der Bibliothek sind auch - ich sage mal - gefühllos in ihrer Interpretierung. Vielleicht hat ja jemand von euch mal Erfahrung gehabt im Studium oder teilt das selbe wie ich und könnte mir dabei etwas behilflich sein und Ratschläge teilen?

MfG

...zur Frage

Zeigen, dass die Reihe konvergiert und den Wert berechnen ?

Ich bräuchte mal Hilfe bei der Aufgabe 1b und 2 Da ich in der ein oder anderen Vorlesung nicht dabei war, sagt mir das Thema überhaupt nichts. Hab also absolut keine Ahnung wie ich da vorgehen soll. Kann mir hier eventuell jemand leicht verständlich Schritt für Schritt erklären wie diese Aufgabe zu lösen ist ? 1a ist soweit kein Problem

Ich bedanke mich im voraus,

...zur Frage

Mathe Aufgabe Wahrscheinlichkeitsrechnung Zufallsvariable?

Hallo,

kann mir vlle. einer bei dieser Aufgabe helfen ich komm leider nicht drauf wie genau man diese Aufgabe löst.

Danke im Voraus!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?