Anfangen WoW zu spielen - Was kann man alles falsch machen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Musst doch eh erstmal hochleveln. Du lernst mit der Zeit ;)

Quests annemen, diese lösen, hochleveln. Den Rest lernst du beim spielen. Aber ACHTUNG! WoW ist verdammt zeitintensiv, wenn man gut sein will...

Ich hab aufgehört zu spielen, da ich einfach nicht genug Zeit hatte... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
22.10.2012, 14:52

Ja sooo gut will ich ja auch nich sein, will Schatz ja nicht die Show stehlen ;D ... Nein ernsthaft ich mach n' duales Studium, da werde ich sowieso bald nicht mehr sonderlich viel Zeit haben um zu zocken. Ich lege mir ja jetzt schon fest, das ich nur 1-2 Stunden am Wochenende zocke... Da kommt die Zockerkarriere leider etwas zu kurz ;')

0

Hoi.

Wie Snegel schon schrieb, ist WoW sehr einsteigerfreundlich.

Wichtig ist eher, da dies dein erstes MMO ist, dein Verhalten im Spiel gegenüber anderen Spielern.

Wenn du also mal alleine unterwegs bist, hilf anderen Spielern. Bleib nett und höflich - kein rumgeflame!

Es kommt vor, dass andere Spieler im GameChannel Leute suchen(Schmied für XY gesucht) oder andere Fragen haben(Wo steht die Yakwaschanlage / wo finde ich den Questgeber XY) - verkneiff dir dumme Kommentare und antworte nur dann, wenn du helfen kannst. ICH hasse dieses gespamme während des Spielens.

Solltest du mal mit anderen in eine Instanz gehen oder sogar in einem Raid - nicht gleich den Tank/Heiler anpflaumen, wenn alle sterben. Jeder hat mal angefangen oder macht mal einen Fehler. Wer allerdings Lernressitent ist - fliegt! Nicht gerne gesehen sind "Ninjalooter" oder Typen, die die Beute für ihren Dritt- oder Achtcharakter haben wollen. Mir lief einer sogar nach der Ini nach und wollte eine Waffe haben, die er unbedingt für einen anderen Char brauchte - anhänglich und unverschämt wie eine Scheisshausfliege! Wäre er höflich geblieben oder hätte mir ein Angebot gemacht (z.B. für etwas Gold als Ausgleich), hätte ich ihm die Waffe überlassen.

Ciao Loki

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
22.10.2012, 15:24

Ja, stimmt das ist wirklich nervig. Kann ich mir vorstellen. Trotzdem danke für deine Antwort :) Rumflamen werde ich schon nicht 8) ... Und ich bin auch kein Cheater, Camper oder sonst was :D Ich will einfach nur friedlich zocken und besser werden :D

0

Also Wow ist schwer zu erklären, da man es nichtmehr als Spiel ansehen kann. Es gibt 1000de Wege dich hoch zu leveln. Ich hab die letzten Jahre Powerleveling für andere Leute gemacht, daher empfele ich dir folgendes Vorgehen um schnellstmöglich, die maximalstufe zu erreichen:

  1. Möglichkeit:

Die Klasse die sich am einfachsten und schnellsten hochleveln lässt ist eig. der Jäger...rein theoretisch...Da es aber mittlerweile den Dungeonexplorer gibt würde ich dir eher den Paladin oder den Krieger zur Hand legen. Im DE wird eine Gruppe aufgebaut, mit der du in Dungeons geportet wirst. Da musst du dann einfach alles niederhauen. Jedoch benötigt man dafür 1Tank, 3DDs und 1Heal. DDs finden sich immer recht schnell. Daher solltest du dir wie oben gennant einen Tank oder Heal Charakter machen. Der Paladin und der Druide (Als auch der Mönch) sind Klassen, die alle 3 Rollen in einer Instanzengruppe besetzten können. Jedoch sind Druiden und Paladine sehr trocken zu leveln und einen Mönch kannst du noch nicht spielen (es sei denn, du hast alle WoW Teile schon gekauft). Wenn du aber der Meinung bist, dass dir die Schutzrolle noch zu schwierig ist kannst du natürlich auch healen. Ist in Dungeons unter 80 nicht schwer :).

2te Möglichkeit:

Du besogst die direkt alle WoWs, erstellst dir einen Pandaren Mönch und levelst diesen hoch. Der Pandaren Mönsch hat 2 Eigenschaften die dir das leveln erleichtern:

  • Zum einen wird deine Erhohlungsregeneration (Erhohlung: Erhöt den EP gewinn um 200%, Die bekommst Erhohlung wenn du dich ausloggst oder un Städten bist) um das doppelte angehoben.

  • Zum Anderen wird dein Erfahrungsgewinn ein Mal Täglich durch einen kleinen Quest den du machen kannst, um 50% eine Stunde lang anehoben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
23.10.2012, 08:46

Danke erstmal für deine Antwort :) Allerdings soll WoW nur ein Gelegenheitsspiel für mich werden, kein richtiges Hobby :) ... Deswegen will ich auch nicht unbedingt Power-Leveln oder besondern viel looten oder so... Einfach nur ein paar Dungeons mit Freunden machen :D ... Ich dachte ich mache eher einen DD, weil die anderen beiden Rollen also Healer und Tank find ich nich so berauschend :D ... Und eventuelle wollte ich einen Jäger nehmen... Das weiß ich aber noch nicht genau^^

0

Beachten musst du nur, das du immer genügend Geld hast. Denn so billig ist dieses Spiel nicht. Warum spielst du nicht etwas was ähnlich ist aber kostenlos?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
22.10.2012, 15:00

Ich will es ja erstmal nur testen. Ist der erste Monat nicht sowieso kostenlos?! ... Und wenn man nicht erweitert mit den Monatsbeiträgen dann wird der Account doch einfach eingefroren oder nicht?

0

Da woW derartig einsteigerfreundlich geworden ist, kannst du rein gar nix falsch machen. Blizzard hat ads alles schon rehct gut implementiert mit Tipps zum Spielbeginn.

Und darüber Gedanken zu machen, welche "Rolle" du später spielst, das kannst du mit Lvl 85, 90 oder wo auch immer mittlerweile das cap liegt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Frazzy
22.10.2012, 15:03

Bei "Mists of Pandaria" glaube ich bei Lvl. 90 ;D .... Ich weiß all diesen Quatsch jetzt nur weil ich mir den kompletten WoW Wikipedia Artikel durchgelesen habe.... Unnützes Gamerwissen zu WoW ... Check :D

0

geh in kioks und und such nach einen wow zeitschrift habe ich auch so gemacht da steht alles für anfänger drin also ein wow wöterbuch und so die neuste ausgabe ist für mop anfänger

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Allein sowas anzufangen ist ein Fehler... sei schlau und tu es dir nicht an... hohl dir lieber MW2 auf XBox da kommt nichts anderes ran :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von blackman221
22.10.2012, 15:08

MW2 hahaha ;D......

Vergleich du mal schön Gott mit einer verdreckten Sandkorn.

0

Was möchtest Du wissen?