Anfang von The Walking Dead?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich denke, dass an irgendeinem Ort die Infektion angefangen hat, da war also "der erste Infizierte". Und das hat sich dann eben ausgebreitet, indem der jemanden (oder mehrere) gebissen hat und diese Personen wieder jemanden usw.

Das heißt, als Person im  Alltag würden wahrscheinlich irgendwie Berichte auftauchen von solchen Zwischenfällen und die müssten immer zahlreicher werden.

Du kannst Dir ja auch mal Fear the Walking Dead Staffel 1 anschauen. Die sind ja auch alle wach als das passiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
derDennis97 04.05.2016, 16:58

Ehm nein! Es gab keinen "ersten Infizierten", weil jeder das Virus bereits in sich trägt. Jeder, der stirbt (egal durch Zombiebiss oder natürlich) wird ein Zom...Beißer! :) Also durch einen Biss stirbt man, aber auch wenn man auf einem anderen Weg stirbt, wird man zum Beißer!

Das erfahren sie, als sie ziemlich früh in dieses Institut fahren, das dieser letzte Wissenschaftler in die Luft jagen will.

0
blechkuebel 04.05.2016, 17:02
@derDennis97

Das widerlegt aber nicht die Theorie des ersten Infizierten. Dass alle infiziert sind, kann auch dadurch zustande gekommen sein, dass das Virus sich nach und nach durch die Luft ausgebreitet hat (erst nachdem es einige Zombies gab bzw. parallel dazu).

0

Es gibt leider schon ein Spin off, also eine Vorgeschichte von "The walking dead".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
TobsterMRT 04.05.2016, 16:53

ein spinn off ist keine vorgeschichte, sondern sozusagen eine nebengeschichte

0
PersiaPrince 04.05.2016, 17:14

Siehst du, jetzt habe ich auch noch was gelernt. Ich hatte das mir nie angeschaut und dachte, es wäre eine Vorgeschichte. Na dann, viel Glück!

0

Was möchtest Du wissen?