Anfang November Reise nach Nordspanien?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Im November ist es natürlich auch in Spanien nicht mehr sommerlich warm. Gerade im Norden und da vor allem an der Atlantikküste, ist das Klima auch im Sommer harrscher, als man sich das für Spanien gewöhnlich vorstellt.

Rechne mit 10-15°C und auch einigen Regentagen. Von den Temperaturen her ist das für Stadtbesichtigungen ja eigentlich ideal, wenn es nicht zu heiss ist. Allerdings sollte man auch immer ein Schlechtwetterprogramm in petto haben.

Quesny 13.04.2017, 17:38

Das sehe ich genauso. Ich war im Frühling (April) in Burgos und es hat ständig geregnet bei ca.10 Grad, total ekelhaft.

0

Was möchtest Du wissen?