ANFANG FÜR INHALTSANGABEN

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

also, als erstes brauchst du ja eh die Einleitung. Die is ja fast immer gleich.

Bei dem vorliegendem Text "..." (Titel) handlet es sich um ... (textsorte) welche von ... (autor)verfasst wurde und (erscheinungstermin/ort) ist. Er handelt von ... (Basissatz/Basissätze)

Und dann fängst du mit dem Inhalt an. wichtig ist, nur das wichtige und relavante erwähnen, überflüssige rauslassen. Manchmal hilft es, vorm schreiben stichpunkte zu machen. Wäre schön wenn du mal einen besp. Text gebn könntest, dann kann man dir vlt. zeigen wie du die "richtige" Inhaltsangabe anfängst. Dabei kommt es natürlich auch drauf an, um welche Inhaltsangabe es sich handelt...

Erstmal den Formalkram abhaken:

Die Erzählung (Kurzgeschichte, Ballade) XXX von YYY stammt aus dem Jahr ZZZZ und handelt von...

Gut, dann hör erst mal auf zu schreien, denn das ist unhöflich.

Was möchtest Du wissen?