Anfang Februar nach Malaga - Cabrio mieten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Februar ist in Europa bzw. der Nordhalbkugel der heftigste Wintermonat. Von daher...

Wenn man das beherzigt, ist es in Málaga im Februar warm. So warm wie ein kühler Augusttag in Deutschland, meist etwas besser.

Nachts ist man so mit 10-13ºC dabei, tagsüber um die 20ºC, das kann von 16ºC im schlechtesten Fall bis 25ºC im besten Fall sein.. Höchsttemperatur am Nachtmittag. Nach Einbruch der Dunkelheit kühlt es aber ab (im Gegensatz zum Sommer) und aufgrund der Luftfeuchtigkeit fühlen sich 10-13ºC nachts kühl an und am Strand muss man sich manchmal eine windgeschützte Stelle suchen, um die Hüllen fallen zu lassen (im tiefsten Winter). Es gibt aber auch Leute (ältere Einheimische und Skandinavier), die jeden Tag das ganze Jahr über im Meer baden.

Zusammengefasst: es ist tagsüber frühlingshaft bis frühsommerlich zu deutschen Verhältnissen. Es kommen immer mal ein paar Tage im Februar, wo auch Badewetter herrscht, aber auch andere, wo Polarluftwellen sind (2-3 Tage bei "nur" 16ºC tagsüber und um die 5-10ºC nachts, während Resteuropa im Tiefkühlfach steckt).

Ansonsten wird du die meisten im T-Shirt in einer Strandbar sehen, kannst tagsüber im Cabrio umherkurven und wenn du irgendwo windgeschützt mit Südausrichtung sitzst, gibt es sowieso kaum einen Wintertag, wo du in Málaga nicht im T-Shirt sein kannst. Es gibt mehr als 3000 Sonnenstunden an über 320 Sonnentagen im Jahr. Das mittlere Sonnenmittel Deutschlands für ganz Februar hast du dort wahrscheinlich in 2-3 Tagen eingeholt.

Trotzdem warme Kleidung mitnehmen, denn nach Sonnenuntergang wird es (luftfeucht) frisch und man geht hier nicht von einem beheizten Ort zum nächsten. Die meisten Bars und Läden heizen nicht, ja selbst viele private Häuser. Spanier sind wetterfester. Manche Restaurants haben auch im Winter die Fenster ausgehangen. Das Leben spielt sich draußen ab. Auch im Winter. Nur eben nicht wenn starker Wind geht oder es mal regnet.

Was die Regenwahrscheinlichkeit angeht, kann man nichts sagen. Es gibt Februare, die verregneter sind, es gibt ganze Winter, wo es nur 1x im Monat regnet und im Sommer noch weniger. Das kommt auf's Jahr drauf an. Im Februar gibt es keine Schönwettergarantie und Ende Februar kommen oft auch Stürme oder vereinzelt Tornados auf. Manchmal hat man im Februar aber auch 25ºC und astreines Badewetter.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zu kalt, außerdem sind Cabrios viel zu teuer.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Wettervorhersagen für Februar 2017 sind derzeit noch nicht absehbar.

Ich war schon im Dezember in Spanien und trug ein Top.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?