Anfang des monats und kein geld mehr.. Wo bekomm ich in dem monat noch ein bisschen zusammengekratzt

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei Bekannten borgen, Vorschuss beantragen, so billig wie möglich einkaufen gehen.

Tja... da hilft nur leihen bei Bekannten/Freunden und billigst einkaufen.

Sprich Wasser aus dem Hahn trinken, Billigbrot mit Billigmargarine udn Nudeln mit Ketchup essen.

Derzeit sind die Kirschen reif und auch andere Obstsorten sind erntereif. mach mal die Runde durch die Schrebergärten und frage nach überschüssen... bei uns hats im Wald ne Menge wildwachsendes Obst, da kann man auch ernten.

Sprich auch mal bei der lokalen Tafel vor.

Falls du keine Reserven mehr hast (Sparkonten oder so), wirst du wohl diesen Monat dein Konto tief in die roten Zahlen schicken müssen, und das in den nächsten Monaten auffangen müssen, indem du extrem sparsam lebst.

Kommt schon mal vor. Noch bist du ja nicht hoch verschuldet, also lässt sich das sicher irgendwie wieder auffangen.

menthis 08.07.2013, 13:53

Ich denke auch nur die frage ist wie.

Bin halt voll ins fettnäpfchen getreten.

Werd donnerstag mal bei der post fragen warum ich keine briefe mehr bekomm... Die sind doch irre..

0
ElizabethI 08.07.2013, 13:57
@menthis

Die Unternehmen sind ja nicht verpflichtet, dich zu babysitten, die gehen davon aus, dass du dich selbst kümmerst. Und was hätten sie auch davon? So kriegen sie doch mehr Geld ;)

Und das ist machbar. Wir hatten Anfang des Jahres einen sehr unglücklichen Monat, wo beide Autos kaputt waren, eine Reihe Medikamente gezahlt werden wollten, und dann noch ein Wasserschaden eine neue Isolierung fällig machte. Wir sind jetzt gerade wieder auf Normalstand. Das kommt halt vor.

0
menthis 08.07.2013, 14:06
@ElizabethI

ja hast recht.

Das komische ist nur die telekom hat 2 briefe geschickt (laut behauptung) und die bank 3 briefe.

Ich hab aber nix auser reklame bekommen in den letzten 2 monaten...

Das ist schon irgendwie verkorkst darum muss ich mal bei der post anfragen was die für ne schlafmütze eingeteilt haben.

hätt ich vorher z.b. den 1. brief bekommen wären die rechnungen nicht so ins unermäßliche gesprungen^^

0
PatrickLassan 08.07.2013, 14:09
@menthis

muss ich mal bei der post anfragen was die für ne schlafmütze eingeteilt haben.

Scheint ja ziemlich pfiffig zu sein, wenn er nur die Rechnungen verschwinden lässt, aber nicht die Mahnungen. Kommt mir von meiner Tätigkeit her sehr bekannt vor.

Durch ein paar missgeschicke mit rechnungen etc (hab monatelang nicht in die abbuchungen geguckt)

Vielleicht solltest du in Zukunft deine Kontoauszüge regelmäßig knotrollieren.

0
menthis 08.07.2013, 14:15
@PatrickLassan

Vielleicht solltest du in Zukunft deine Kontoauszüge regelmäßig knotrollieren.

Richtig sollte ich.

Das geld is ja schon überwiesen und alles wieder okay jetz gilts nur den monat irgendwie zu überbrücken.

Dennoch ist das mit den briefen ziemlich ärgerlich. Ich bin keinesfalls jemand der solche behauptungen macht und ausversehen weggeworfen oder anderes kann auch nicht passiert sein.

Das ich nicht in meine kontoauszüge schaute is mein fehler ganz klar. Aber das die rechungen bzw. zahlungserrinnerungen nicht ankamen ??

0

Vielleicht noch schnell was im Internet verkaufen, das du nicht mehr benötigst? Z.B. Kleidung, Möbel, Elektrokram. eBay oder eBay-Kleinanzeigen eignen sich immer ganz gut. Bei den Kleinanzeigen hat man den Vorteil, dass keine Gebühren fällig werden und es keine Angebotsdauer gibt.

Ansonsten Nachhilfe geben, Nachbarschaftshilfe oder Nudeln und Tomatensoße :/ Mehr fällt mir spontan auch nicht ein. Ach ja, auf Textbroker kann man sich auch was verdienen. Wird aber immer nur zu gewissen Zeiten ausgezahlt. So kannst du aber im nächsten Monat dein Minus evtl. ein bisschen ausradieren.

Was möchtest Du wissen?