Anfang 20/w...Ich habe Geldnot, Schulden, keine Ausbildung wie soll es weitergehen?

8 Antworten

Aus so einer Falle ist es sehr schwer,  herauszukommen, aber es ist nicht unmöglich. Die einzige Voraussetzung ist, es zu wollen. Und da kommst Du mit Lügen nicht weiter. Du machst Dir selbst (und Deinen Eltern) etwas vor, aber Du bist volljährig, für alles also selbst verantwortlich. Solchen Dingen muß man sich stellen.

Als erstes solltest Du entweder Deinen Eltern reinen Wein einschenken oder eine Schuldnerberatung aufsuchen, damit Deine Eltern sehen, daß Du Dich kümmerst. Zur Schuldnerberatung der Diakonie, der Wohlfahrt und anderer geinnütziger Orgas kann man gehen, das kostet nichts, Du wirst auch einen Beratungsschein beim Amtsgericht Deines Wohnortes bekommen, um Rechtsberatung zu erhalten.

Suche alle Deine Verbindlichkeiten zusammen. Selbst wenn Du einen privaten Konkurs machen mußt, kostet das etwas, nichts ist umsonst, aber man wird Dir helfen. Vom Tag der Konkurseröffnung an darfst Du keine Schulden mehr machen, sonst machst Du Dich strafbar, sprich, Du benötigst Geld, um Leben zu können. Das setzt einen Arbeitsplatz voraus oder die Gewährung von Leistungen des Amtes. Da Du aber bei Deinen Eltzern wohnst, wird man deren Einkommen bei einer evtl. Leistungsgewährung vom Amt mit einberechnen. 

Und was die Mahnungen anbelangt: Unterschätze nicht die Behörden. Irgendwann holt es Dich ein. Wenn Du Dich nicht umgemeldet hast, verstößt Du auch noch gegen das Meldegesetz oder irgendjemand kommt auf die Idee, Dich wegen Betruges anzuzeigen. Dann sitzt Du erst recht in der Tinte.

Das neue Jahr ist für alle immer der Ausgangspunkt, gute Vorsätze in die Tat umzusetzen. Also tu etwas, übernimm Verantwortung und ordne Dein Leben.

Fang ganz einfach an und regele dein Leben, in kleinen Schritten.

Zur Krankenkasse: Da du U23 bist, kannst u. musst du auch Antrag wieder familienversichert werden. Dafür musst du natürlich deine Eltern einweihen. Also, Schulden bei einer KK solltest du nicht mehr haben.

Sehr ärglich das du deine Ausbildung im 3.Jahr abgebrochen hast aber du bist so jung, du kannst noch einmal von vorne beginnen, auch mit ganz etwas anderem.

Nur, mit deinen Eltern musst du sprechen.

Arbeitslos hast du dich jetzt gemeldet, gut, erster Schritt. Etwas Geld wirst du dort wohl auch erhalten könne, wäre aber nur ein Taschengeld.

Nächstes Problem, deine Eltern werden für dich Kindergeld erhalten, Kindergeld für Ü18 ist an Bedingungen geknüpft und wird bei nicht Berechtigung zurück gefordert. Bei voraussichtlichen Ausbildungsabschluß wird eine Bestätigung/Bescheinigung gefordert. Diese wirst du/ihr nicht vorlegen können!

Wenn du U21 bist u. arbeitslos gemeldet bist, wäre das wieder eine Kindergeldberechtigung.

Dann suche eine Schuldnerberatungsstelle auf. Überlege was du hinsichtlich Ausbildung machen willst u. kannst. Setze dich auch mit der zuständigen Kammer in Verbindung. Vielleicht kannst du noch wieder irgendwo einsteigen oder beginne im Sommer was neues. Bis dahin, Arbeiten, Zeitarbeit egal was.

Wegen sowas nimmt man sich nicht das Leben; genau genommen, gibt es nie wirklich Anlass dazu!

Eigentlich beantwortet sich die Frage von allein!

Öffne dich deinen Eltern gegenüber.

Sammle deine Gläubiger zusammen, schreib jeden davon an, stell deine derzeitig wirtschaftliche Lage da und biete Ratenzahlungen an. Sollte die Schulden einen gewissen Rahmen überschreiten und ein Begleichen derer in den kommenden Jahren nicht absehbar sein, dann geh in die Insolvenz.

Such dir einen Arbeitgeber, bei dem du deine Ausbildung beenden kannst!

Im Übrigen hilft dir es nicht, dass diverse Gläubiger deine aktuelle Adresse nicht kennen, Schulden wachsen und ein Haufen Gebühren kommen dazu, übrigens auch zB. für die Ermittlung deiner derzeitigen Wohnadresse!

Bildungsgutschein von der Arbeitsagentur beantragen, aber sie wollen mir keinen geben, was tun?

Kurz zu Mir:

- 20 Jahre alt. 

- Zwei abgebrochene Ausbildungen (hat mir nicht gefallen und war nur zu       einer Notsituation da).

- War vor einem halben Jahr in einer anderen Maßnahme aber hat nichts        gebracht.

- Bin in einer neuen Maßnahme für eine Überbetriebliche Ausbildung (finde     keinen Kooperationsbetrieb)

Ich habe bis ENDE OKTOBER Zeit eine Ausbildung zu finden, sonst entlassen die mich so gar noch früher ;((( Ich weiß nicht warum, aber ich finde einfach keine Ausbildung, obwohl ich mich sehr anstrenge im Gegensatz zu den anderen .. ich habe meinen Berufsberater angerufen, dass ich einen Bildungsgutschein will, weil ich gerne eine 2 jährige Ausbildung machen will und er will es mir nicht geben bzw. er kann es nicht ausstellen sagt er, weil ich die nötigen Voraussetzungen nicht habe und NICHT ARBEITSLOS bin und er kein Arbeitsvermittler ist.

ICH BIN EIGENTLICH WENN MAN ES SO SIEHT ARBEITSLOS !!!!!!! ich finde keine Stelle. Ich bekomme zwar kein Arbeitslosengeld aber habe keine Arbeit.

Bitte, ich brauche diesen Bildungsgutschein, sonst weiß ich nicht, was ich machen soll...;( Ich werde nächstes Jahr 21 ..........und habe immer noch nichts ......Wie kann ich den Gutschein bekommen???

PS: Mein Vater ist arbeitslos und wir sind vom Jobcenter abhängig und ich wohne bei mein Eltern.

Ich bedanke mich für jede Hilfe von euch.

...zur Frage

Kann man zur Hausbank gehen und sein Konto sperren lassen für Überweisungen an Online Glücksspiel Webseiten oder Überweisungen ins Ausland (bin spielsüchtig)?

Ich war schon mal spielsüchtig , damals habe ich mein Paypal Account gekündigt , meine Freundin hat die Passwörter von den Accounts geändert und mir es nicht verraten auf Sportwetten Webseiten wie Tipico oder Bet3000 , Online Casino Webseiten wo ich Black Jack und Roulette gespielt habe , Pokerstars usw.. sie hat mir Lottoland gelassen wo ich 2 mal die Woche Mi. und Sa. je ein Schein für 12,50 Euro spielen durfte ..

Wir leben zusammen in einer 2 Zimmerwohnung und die Miete ist günstig 520 Euro , jeder gibt 260 Euro und Rest der 1900 Euro habe ich jeden Monat verzockt und wenn sie mich fragte am 20sten des Monats wo man ganzes Geld sei , musste ich immer lügen und dauernd Geschichten erfinden war richtig schlimm

Ich hatte 3 Kreditkarten , als die eine am Limit war habe ich eine neue beantragt , die Gesamtschulden beliefen sich auf 5500 Euro , alle gesperrt und die monatlichen Raten laufen immer noch

So ca 1,5 Jahre ging es gut , bis auf letzten Samstag , da habe ich in 2Stunden 800 Euro in Black Jack verloren und der Teufel in meinem Kopf sagt , versuch weitere 500 vielleicht kommst du aus der Misere raus , aber sind die auch weg fängt der Streit mit ihr wieder an und heute ist der 14te , der Lohn kommt erst am 29 diesen Monat ( 30ster ist Karfreitag )

Kann ich zur Bank gehen und denen sagen das sie mein Konto sperren sollen für Überweisungen ( aber nicht komplett , ich muss Handyvertrag , Sky Abo , Miete , Raten, Internet usw bezahlen ) an Online Glücksspiel Webseiten oder ins Ausland ? Ich habe in den AGB´s gelesen das die meisten von diesen Webseiten ihren Sitz in Malta oder Gibraltar haben

Oder was gibts noch für Möglichkeiten ? Ich gehe nicht zur einer Therapy oder so

...zur Frage

Ich bin vor kurzem 25 geworden, bei AfA arbeitslos gemeldet, beziehe aber kein ALG I/II und bin seit ca. einem 1/4 Jahr familienversichert bei Mutter.?

Was passiert jetz folgend? Bin ich trotzdem noch versichert? Bisher kam noch keine Nachricht der Gesetzlichen Krankenkasse. Ich hab gelesen, dass man nur max bis zum 25. Lebensjahr bei den Eltern familienversichert sein darf. Warum arbeitslos? Weil ich meine Ausbildung abbrechen musste.

...zur Frage

Am Ende der Ausbildung - sofort arbeitslos melden?

Ich habe ende Juni Abschluss und noch keinen Job in Aussicht. Muss ich mich dann sofort Ende Juni, Anfang Juli arbeitslos melden??? Oder muss ich das gar nicht? Gibt es was zu beachten? Würde ich sofort Arbeitslosengeld erhalten oder muss ich dazu etwas anders beantragen? Danke!

...zur Frage

Neben ALG I was kann ich noch bekommen, habe hohe Ausgaben?

Hallo,

zunächst einmal spart euch die Kommentare mit geh Arbeiten usw. Danke!

Und zwar wurde ich von meinem Arbeitgeber gekündigt, er hat zu viele Arbeitnehmer. Jetzt möchte ich ungefähr zwei Monate Arbeitslos sein und mir in dieser Zeit ohne Zeitdruck einen guten Job suchen. Ich werde wahrscheinlich nicht sehr hohes Arbeitslosengeld I bekommen vielleicht um die 800€. Jedoch zahle ich 500€ Miete und muss immer zum 15ten eines Monats 100€ Schuldenausgleich zahlen und zum 25. einen jeden Monats wieder 100€ Schuldenausgleich und zum Ende eines Monats 50€. Ich möchte ungern die Ratenzahlungen stunden, da ich wirklich auf einen gutem Weg bin mein Leben zu ändern. Gibt es da weitere Zuschüsse wie evtl. ein Teil der Wohnung bezahlt zu bekommen oder lässt mich da das Arbeitsamt "allein"?

Danke euch!!

Grüße!

...zur Frage

Wenn mein Konto gesperrt wird bei meiner Hausbank wegen Schulden die ich nicht ausgleichen kann, kann ich dann bei einer anderen Bank ein neues Konto eröffnen?

Ich bin arbeitslos geworden und konnte die Kreditkarte nicht ausgleichen und die monatlichen Raten des Hauptkredites !

Die Kreditkarte wurde auf Teilzeilung verlegt mit 13% Zinsen auf monatlich 100 Euro und der Hauptkredit verlief weiter mit 224 Euro.

Als Arbeitsloser jeden Monat 324 Euro zu bezahlen ist unmöglich ! Aber die sagen die Vereinbarung und der Vertrag zu kündigen ist ausgeschlossen !

Also mein Konto wurde nicht von einem Tag zu anderen gesperrt. Erst kamen 3 Mahnungen und mit der 4 und letzten wurde mein Konto jetzt gesperrt ! Aber nur weil die Mahnungen schicken, heißt es nicht , dass ich plötzlich mehr Arbeitslosengeld bekomme

Ich muss jetzt zur einer neuen Bank Morgen, damit ich es dem Arbeitsamt den kommenden Tage melde und die mein Geld dorthin schicken am Ende des Monats

Ich bin jetzt in der Schufa und alles was dazu gehört ( Inkasso usw ) .. bekomme ich ein neues Konto bei einer anderen Bank ?? Oder sehen die meine Schulden und verweigern es mir ?? Was mache ich wenn ich kein Konto mehr von keiner Bank bekomme ???

Noch ne andere Frage. Was sage ich wenn die mich fragen, wieso ich bei denen ein Konto möchte ?? Ich kann ja schlecht sagen,dass ich bei meiner Hausbank Schulden habe und sie mein Konto gesperrt haben

Ich brauche dringend Hilfe! Leute die damit sich auskennen! Ich bin 24 und habe zum ersten mal in meinem Leben solche großen Probleme 😢😭

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?